Thema: Sachbücher

Einfache Sprache: Literatur für alle

05.02.2018 18:39 Uhr

Kurze Sätze, wenig Nebensätze, keine Fremdwörter: 20 Millionen Menschen in Deutschland sind mit schweren Texten überfordert. Für sie gibt es Literatur in "Einfacher Sprache". mehr

Subjektiver Blick auf die 68er-Bewegung

02.02.2018 14:12 Uhr

50 Jahre nach dem Höhepunkt der Studentenbewegung setzt sich der Soziologe Heinz Bude in seinem neuen Buch "Adorno für Ruinenkinder" intensiv mit den 68ern auseinander. mehr

Buch übers Joggen: Es läuft bei Ronald Reng

02.02.2018 08:08 Uhr

Bekannt geworden ist Ronald Reng mit seinen Büchern über Fußball. Auf Einladung von NDR Kultur hat er nun in Hamburg sein neues Werk "Warum wir laufen" vorgestellt. mehr

NDR Kultur

Heinz Budes Geschichte von 1968

01.02.2018 19:00 Uhr
NDR Kultur

1968 - ein Jahr der Befreiung? Mit dieser Frage hat sich der Soziologe Heinz Bude beschäftigt, in seinem neuen Buch "Adorno für Ruinenkinder". Auf NDR Kultur spricht er darüber. mehr

Island-Bildband: Einfach, wild und schön

28.01.2018 17:20 Uhr

Island ist etwa so groß wie Bayern und Baden-Württemberg zusammen. Ein Bildband zeigt nun die Insel genauer, die viele Menschen derzeit in Träumerei versetzt. mehr

Philosophin Rebentisch erhält Lessing-Preis

28.01.2018 17:13 Uhr

Die Stadt Hamburg hat die Wissenschaftlerin Juliane Rebentisch für ihre Forschungsarbeiten zu Ästhetik, Kunst, Gesellschaft und Politik ausgezeichnet. Sie bekam den Lessing-Preis. mehr

Was man im Supermarkt kauft, ist man

22.01.2018 13:09 Uhr

Der Braunschweiger Science-Slammer Jörn Höpfner hat ein Buch über Stereotype im Supermarkt geschrieben. Was aluminiumfreier Joghurt und Jogginghose über Menschen aussagt. mehr

Donald Trumps Schadensliste ist endlos

17.01.2018 15:58 Uhr

Am 20. Januar ist Donald Trump seit einem Jahr US-Präsident. Der amerikanische Journalist David Cay Johnston zieht in seinem Buch "Trump im Amt" ein vorläufiges Resümee. mehr

Freiraum-verlag: Mit Online-Kampagnen zum Erfolg

02.01.2018 15:03 Uhr

Der junge freiraum-verlag aus Greifswald geht neue Wege in der Vermarktung seiner Bücher. Kein Budget für das Marketing und dennoch Aufmerksamkeit erzeugen ist das Ziel. Mit Erfolg. mehr

Der Männerschwarm Verlag aus Hamburg

02.01.2018 14:52 Uhr

In der Reihe über kleine Verlage in Norddeutschland stellen wir diesmal den Männerschwarm Verlag aus Hamburg vor. Ein Besuch im Büro von Geschäftsführer Detlef Grumbach. mehr

Merlin Verlag: Ohne E-Books in die Zukunft

02.01.2018 14:24 Uhr

Der Merlin Verlag im niedersächsischen Gifkendorf baut auf seine Klassiker und verzichtet im Programm auf E-Books. Ein Porträt des traditionsreichen Buchverlages. mehr

Boyens Verlag: Tradition mit Regionalem

02.01.2018 11:57 Uhr

Thematische Mischkalkulation, regionale Ausrichtung und Nischen besetzen - das sind die Maßnahmen des kleinen Boyens Verlag in Heide, um auf dem umkämpften Buchmarkt zu überleben. mehr