Thema: Sachbücher

Frankfurter Buchmesse findet "deutlich reduzierter" statt

28.05.2020 16:27 Uhr

Trotz der Corona-Pandemie soll die Frankfurter Buchmesse im Oktober - in reduzierter Form - stattfinden. Messedirektor Juergen Boos erklärt im Interview, wie das aussehen kann. mehr

Frankfurter Buchmesse 2020 findet im Herbst statt

28.05.2020 08:56 Uhr

Die Frankfurter Buchmesse soll vom 14. bis 18. Oktober auch für Publikum geöffnet sein. Wegen der Corona-Pandemie soll sie aber anders aussehen: "dezentral" und "virtuell". mehr

Die Welt der Meere: Vier tolle Buchtipps für Kinder

23.05.2020 06:01 Uhr

Die Welt der Meere birgt viele Geheimnisse: In diesen vier Kinderbüchern können Kinder spielend Faszinierendes über Meeresbewohner, Gezeiten und die Tiefsee erfahren. mehr

Best-of Gemischtes Doppel: Buchtipps aus zehn Jahren

22.05.2020 15:24 Uhr

Das Gemischte Doppel hat in zehn Jahren viele Bücher vorgestellt. Zeit, einen Blick zurück auf die Lieblingstitel zu werfen - auf Romane von Julian Barnes, Iris Wolff und Colm Tóibín. mehr

Pippi Langstrumpf - Heldin, Ikone, Freundin

20.05.2020 14:35 Uhr

"Kommt herein oder bleibt draußen, wie ihr wollt, ich zwinge niemanden." Mit diesem Zitat beginnt das neue Buch und natürlich wollen wir eintreten in Pippis Welt! mehr

Erstes Corona-Buch hilft Kulturschaffenden in Not

18.05.2020 17:47 Uhr

35 teils namhafte Autorinnen und Autoren haben Kurztexte für eine Corona-Benefiz-Anthologie geschrieben. Ein Gespräch mit dem Herausgeber Alexander Broicher. mehr

NDR Kultur

NDR Kultur sucht das beste Sachbuch

12.05.2020 06:00 Uhr
NDR Kultur

Der Wettbewerb um den diesjährigen NDR Kultur Sachbuchpreis hat begonnen. Ab sofort können Verlage deutschsprachige Sachbücher dafür einreichen. Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert. mehr

Geldwäsche mit Gemälden: "Kunst und Verbrechen"

11.05.2020 11:25 Uhr

Kunstwerke sind immer öfter Instrumente für Geldwäscher und Steuerbetrüger. Wie das System funktioniert, beschreiben Stefan Koldehoff und Tobias Timm in "Kunst und Verbrechen". mehr

Essays zum Zeitgeschehen der letzten 30 Jahre

08.05.2020 09:50 Uhr

Peter Schneiders Gedanken sind oft unbequem, weil sie die Schwächen etablierter Meinungen offenlegen. Das beweist die Sammlung seiner Essays "Denken mit dem eigenen Kopf". mehr

Maxim Biller, ein polemischer Kritiker der Literatur

07.05.2020 09:32 Uhr

Mit seinen provokanten Texten löst Maxim Biller so manche Debatte aus. Nachzulesen sind seine gesellschaftskritischen Äußerungen in dem Essay-Band "Wer nichts glaubt, schreibt". mehr

Der Norden liest 2020

04.05.2020 17:47 Uhr

In der Reihe "Der Norden liest" präsentieren das Sonntagsstudio und das NDR Kulturjournal renommierte Autoren und Newcomer der Buchszene. Hier alle kommenden Termine im Überblick. mehr

Kunden halten Hamburger Buchläden die Treue

28.04.2020 15:54 Uhr

Viele Buchläden haben auch in Zeiten geschlossener Läden Kontakt zu ihren Kunden gehalten. Nun dürfen die Kunden wieder kommen - unter Sicherheitsauflagen. Trotzdem: Die Stimmung ist gut. mehr