Thema: Sachbücher

von links nach rechts: Doris Dörrie, Feridun Zaimoglu, lldikó von Kürthy © Dieter Mayr/Kiepenheuer & Witsch/Sonja Tobias Foto: Dieter Mayr/Kiepenheuer & Witsch/Sonja Tobias

"Der Norden liest" - Terminübersicht

In der Reihe "Der Norden liest" präsentieren das Sonntagsstudio und das NDR Kulturjournal renommierte Autoren und Newcomer der Buchszene. Hier die kommenden Termine und alle Infos zur Herbsttour im Überblick. mehr

Autor Ulrich Schnabel © Kirche im NDR Foto: Inga von Thomsen

"Zusammen": Ulrich Schnabel über seine Gesellschaftsanalyse

Wissenschaftsredakteur Ulrich Schnabel spricht über eine vergessene Tugend. Und: "Wie wir mit Gemeinsinn globale Krisen bewältigen". mehr

Buchcover "Klima außer Kontrolle - Fluten, Stürme, Hitze - Wie sich Deutschland schützen muss" - Susanne Götze, Annika Joeres © Piper Verlag

"Klima außer Kontrolle": Aufrüttelndes Sachbuch zum Klimawandel

Annika Joeres und Susanne Götze zeigen die Folgen des Klimawandels und machen Vorschläge, wie Deutschland sich besser schützen kann. mehr

Cover des Buches "Cinema Speculation" © KiWi Verlag

"Cinema Speculation": Quentin Tarantino über Filmklassiker

Der Kult-Regisseur hat über seine Lieblingsfilme der 70er-Jahre ein Buch geschrieben. Das ist sehr lustig und extrem kurzweilig. mehr

Katja Marx überreicht den Preis an Annika Joeres und Susanne Götze. © NDR Foto: Axel Herzig

NDR Sachbuchpreis 2022 geht an "Klima außer Kontrolle"

In ihrem Buch beschreiben Annika Joeres und Susanne Götze, wie wenig Deutschland auf die Folgen des Klimawandels vorbereitet ist, und machen konkrete Lösungsvorschläge. mehr

Die Bücher "Gefährlicher Glaube", "Klima außer Kontrolle" und "Offene Wunden Osteuropas". © Quadriga Verlag / Piper Verlag / wbg Theiss

NDR Sachbuchpreis: Diese drei Bücher standen auf der Shortlist

Aus den zehn Titeln der Longlist hat die Jury des NDR Sachbuchpreises drei Titel für die Shortlist ausgewählt. mehr

Frau liest mit Becher in der Hand in einem Buch. © fotolia Foto: Ivan Kruk

NDR Sachbuchpreis: Diese zehn Bücher standen auf der Longlist

Die Bücher auf der Longlist behandeln Fragen von der europäischen Geschichte, über Klimaschutz und Glaubensmodelle bis zu Rassismus. mehr

Buchcover "Offene Wunden Osteuropas - Reisen zu Erinnerungsorten des Zweiten Weltkriegs" - Franziska Davies, Katja Makhotina © wbg Theiss

"Offene Wunden Osteuropas": Kaum bekannte Altlasten des Zweiten Weltkriegs

Franziska Davies und Katja Makhotina sammeln in einem der aufregendsten Sachbücher des Jahres Berichte osteuropäischer Zeitzeug*innen. mehr

Buchcover "Gefährlicher Glaube - Die radikale Gedankenwelt der Esoterik" - Pia Lamberty, Katharina Nocum © Bastei Lübbe

"Gefährlicher Glaube": Aufklärung über Gefahren der Esoterik

Pia Lamberty und Katharina Nocun erklären die radikale Gedankenwelt der Esoterik: über Barcode-Verschwörung, Entstörer und das "wahre Selbst". mehr

Die Jury des NDR Sachbuchpreises. © NDR Foto: Axel Herzig

Die Jury des NDR Sachbuchpreises 2022

Neun Persönlichkeiten aus Medien und Wissenschaft haben über den Siegertitel abgestimmt. Mit dabei: Virologin Sandra Ciesek. mehr

Autor Pierrot Raschdorff liest in Aurich aus einem Sachbuch © NDR Foto: Helgard Füchsel

Pierrot Raschdorff in Aurich: "Brauchen vielfältigere Vorbilder"

Der Ostfriese hat am Freitag aus seinem Buch "Schwarz.Rot.Wir" über Stereotype und Vorurteile gelesen. mehr

Cover des Buches von Pierrot Raschdorff © Mosaik Verlag

"Schwarz.Rot.Wir.": Ostfriese Pierrot Raschdorff über Diversität

Der Autor wuchs als einziger Schwarzer im ostfriesischen Dorf Timmel auf. Sein Buch ist ein Plädoyer für die Vielfalt. mehr