Katja Marx überreicht den Preis an Annika Joeres und Susanne Götze. © NDR Foto: Axel Herzig

NDR Sachbuchpreis 2022 geht an "Klima außer Kontrolle"

Stand: 04.11.2022 08:00 Uhr

Annika Joeres und Susanne Götze heißen die Gewinnerinnen des NDR Sachbuchpreis 2022. Programmdirektorin Katja Marx überreichte den Preis für das Buch "Klima außer Kontrolle" am Donnerstagabend bei der Verleihung im Rahmen des Göttinger Literaturherbstes.

Wie gut ist Deutschland auf den Klimawandel vorbereitet? Als die Flutkatastrophe im Ahrtal geschah, hatten die beiden Journalistinnen Annika Joeres und Susanne Götze bereits die ersten Seiten ihres Buchs "Klima außer Kontrolle - Fluten, Stürme, Hitze. Wie sich Deutschland schützen muss" geschrieben. Beide recherchieren seit Jahren zum Klimawandel und seinen Folgen. "Spätestens nach der Katastrophe im Ahrtal wissen wir alle, dass wir in Deutschland nicht von den Folgen des Klimawandels verschont bleiben", sagt Susanne Götze bei der Verleihung. Die beiden Autorinnen haben Entwicklungen "von der Hallig bis zur Zugspitze" untersucht und beschreiben, wie wenig in Deutschland bisher für eine Anpassung an die veränderte Klima-Situation getan wird. "Es geht darum, dass wir uns jetzt schützen. Die Klimakatastrophe ist schon da. Die Folgen sind schon da - es gibt schon jetzt ein stilles Sterben", schildert Annika Joeres.

"Klima außer Kontrolle": Was wir tun können?

Was ist zu tun, in immer heißeren Sommern? Was, wenn Bäche ganze Ortschaften mit sich reißen? Wie können wir uns in Deutschland schützen? "Klima außer Kontrolle" rüttelt auf und regt dazu an, selbst aktiv zu werden. "Mit 'Was wir tun können?' sind die Abschnitte am Ende jedes Kapitels überschrieben, die uns Leserinnen und Leser nicht zur Untätigkeit verdammt zurücklassen, sondern uns präzise Ansatzpunkte aufzeigen: Praktischer geht Wissenschaft nicht", lobt die Jury-Vorsitzende Katja Marx in ihrer Laudatio. "Das Buch verknüpft wissenschaftliche Analysen zum Klimawandel mit dessen spürbaren Folgen. Es zeigt auf, wie unzureichend wir uns an die uns umgebende Veränderung anpassen und es benennt konkrete Lösungswege."

Die beiden Autorinnen fragen, warum sich die Menschheit so schwertut, sich anzupassen. "Warum werden im Ahrtal genau an derselben Stelle wieder die Häuser aufgebaut?", fragt Annika Joeres. "Das ist etwas, was wir auch versuchen psychologisch zu erklären." Die Autorin mahnt dringende Veränderungen an und sagt: "Es ist noch nicht zu spät. Aber wir haben jetzt schon 1,2 bis 1,3 Grad erreicht. Die Folgen holen uns jetzt ein."

Weitere Informationen
Buchcover "Klima außer Kontrolle - Fluten, Stürme, Hitze - Wie sich Deutschland schützen muss" - Susanne Götze, Annika Joeres © Piper Verlag

"Klima außer Kontrolle": Aufrüttelndes Sachbuch zum Klimawandel

Annika Joeres und Susanne Götze zeigen die Folgen des Klimawandels und machen Vorschläge, wie Deutschland sich besser schützen kann. mehr

"Gefährlicher Glaube" und "Offene Wunden Osteuropas" gehen leer aus

Denise M’Baye © NDR Foto: Axel Herzig
Durch den Abend führte Schauspielerin und Moderatorin Denise M’Baye.

Neben Susanne Götze und Annika Joeres standen noch Pia Lamberty und Katharina Nocun mit "Gefährlicher Glaube" und Franziska Davies und Katja Makhotina mit "Offene Wunden Osteuropas" auf der Shortlist. Pia Lamberty und Katharina Nocun zeigen in ihrem Buch, dass Esoterik längst kein Nischenthema mehr ist, sondern in der Mitte unserer vermeintlich rationalen Gesellschaft angekommen. Die wachsende Anhängerschaft wird radikaler und politisiert sich.

Franziska Davies und Katja Makhotina sind für ihr Buch zu den Erinnerungsorten des Zweiten Weltkriegs - Gedenkorte in Polen, in Belarus, in der Ukraine, in Russland und im Baltikum - gereist. Sie zeigen in "Offene Wunden Osteuropas" wie die Erwartungen der Osteuropäer an Deutschland, die russische Propaganda und die polnischen Erinnerungen an den Weltkrieg unauflöslich miteinander zusammenhängen. Es ist ein bewegender Moment, als Katja Makhotina von ihren Begegnungen berichtet: "Ich glaube, uns beide hat am meisten beeindruckt, mit Überlebenden zu sprechen, ihren Geschichten zuzuhören. Sie haben uns immer gesagt: Natürlich ist es schwer für uns, uns dieser Sache noch einmal zu stellen. Das ist Erinnerung, die wehtut."

Weitere Informationen
Die Bücher "Gefährlicher Glaube", "Klima außer Kontrolle" und "Offene Wunden Osteuropas". © Quadriga Verlag / Piper Verlag / wbg Theiss

NDR Sachbuchpreis: Diese drei Bücher standen auf der Shortlist

Aus den zehn Titeln der Longlist hat die Jury des NDR Sachbuchpreises drei Titel für die Shortlist ausgewählt. mehr

LifeScienceXplained Sartorius-Preis für "Janina explains it all"

Die Gewinnerin des Sartorius LifeScienceXplained Preises Janina Isabell Otto spricht mit Moderatorin Denise M'Baye. © NDR Foto: Axel Herzig
Auf ihrem YouTube Kanal "Janina explains it all" beschäftigt sich Janina Isabell Otto auf humorvolle Weise mit dem menschlichen Körper und aktuellen medizinischen Themen.

Neben dem NDR Sachbuchpreis wurde der LifeScienceXplained Sartorius-Preis für neue Kommunikation vergeben. Preisträgerin ist in diesem Jahr die Humanbiologin Janina Isabell Otto. In dem ausgezeichneten YouTube-Video "Zucker - Die nächste Pandemie?" erklärt sie, wie Zuckerkonsum und Diabetes Typ 2 miteinander zusammenhängen. "Ich wollte sichtbar machen, was jeden Tag in unserem Körper passiert. Meistens macht man sich ja erst Gedanken darüber, wenn irgendetwas nicht mehr funktioniert", erklärte sie ihre Motivation für das Video. In einem spannenden Selbstexperiment hat sie die Auswirkungen verschiedener Zuckerarten im Körper getestet. "Wir fanden den Selbstversuch und auch die Art und Weise der Darstellung, sich selbst in den Ring zu werfen, total überzeugend", sagt die Unternehmerin und Jury-Vorsitzende Inga Bergen in ihrer Laudatio.


04.11.2022 14:07 Uhr

Transparenzhinweis: In einer früheren Version des Beitrags hieß es, dass die Flutkatastrophe im Ahrtal Annika Joeres und Susanne Götze zum Schreiben von "Klima außer Kontrolle" motiviert habe. Dadurch konnte der Eindruck entstehen, dies wäre der Auslöser für das Schreiben des Buches gewesen. Das ist nicht der Fall - die beiden Autorinnen hatten zum Zeitpunkt der Flutkatastrophe schon die ersten Seiten geschrieben.

 

Weitere Informationen
NDR Programmdirektorin Katja Marx übergibt Teresa Bücker den NDR Sachbuchpreis. © NDR Foto: Axel Herzig

Sachbuchpreis: Alle Preisträgerinnen und Preisträger im Überblick

Seit 2009 wird der NDR Sachbuchpreis vergeben. Ein Überblick über die bisherigen Gewinnerinnen und Gewinner. Bildergalerie

Logo mit dem Schriftzug "Sachbuchpreis 2023" © NDR

NDR Sachbuchpreis 2023

Mit dem Preis zeichnet der NDR jedes Jahr das beste in deutscher Sprache verfasste Sachbuch aus, das sich zukunftsrelevanten Fragen widmet. mehr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Sachbücher

Ein Latte Macchiato, eine Brille und eine Kerze liegen auf einem Buch © picture alliance / Zoonar | Oleksandr Latkun

Neue Bücher 2024: Die spannendsten Neuerscheinungen

Unter anderem gibt es Neues von Dana von Suffrin, Michael Köhlmeier und Bernardine Evaristo. mehr

Logo vom NDR Kultur Podcast "eat.READ.sleep" © NDR Foto: Sinje Hasheider

eat.READ.sleep. Bücher für dich

Lieblingsbücher, Neuerscheinungen, Bestseller – wir geben Tipps und Orientierung. Außerdem: Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und eine literarische Vorspeise. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

Eine Lasershow mit grünen Lichtern vor einem großen Festivalpublikum. © Deichbrand Festival Foto: Robin Schmiedebach

Deichbrand: The Prodigy mit spektakulärer Laser-Show

Totenköpfe, Laser und Sirenen: Die britische Band liefert eine beeindruckende Show, gefolgt von den Techno-Veteranen von Scooter. mehr