Elizabeth Acevedos Buch "Soul Food" neben einer Scheibe Bierbrot mit Butter und einem Messer © NDR Foto: Katharina Mahrenholtz

eat.READ.sleep (31): Bierbrot mit Frank Schätzing

Stand: 21.05.2021 06:00 Uhr

Hase oder Schildkröte - wer liest wie? Dazu gibt es Soulfood, Empörung und Dusch-Tipps eines Bestsellerautors: Frank Schätzing ist zu Gast im NDR Bücherpodcasts eat.READ.sleep.

Auch schlecht schreiben will gelernt sein. Wie gut das die Autorin Ali Smith in ihrem Jahreszeitenzyklus "Herbst" einsetzt, darüber freut sich Jan wie ein Kleinkind. Während er bei dem Bestseller "Der Buchspazierer" von Carsten Sebastian Henn schon fast ausfällig wird, so schlecht findet er den Roman. Neben vielen schönen Lesetipps wird Literaten-Tee und Bierbrot serviert, Letzteres natürlich von Katharina selbst gebacken. Der Bestsellerautor Frank Schätzing erklärt, warum er ein Sachbuch und keinen Thriller über den Klimawandel geschrieben hat. Und in den All Time Favourites gibt es Überraschendes von Douglas Adams und Anrührendes von Wolfgang Borchert.

Die Bücher dieser Folge

  • Elisabeth Acevedo: "Soulfood", aus dem Englischen von Anne Brauner (Rowohlt), mehr Infos zu der Autorin unter www.acevedowrites.com/poetics
  • Carsten Sebastian Henn: “Der Buchspazierer” (Pendo)
  • Tipp von Annette: Carsten Sebastian Henn: “In Vino Veritas” (Emons)
  • Ali Smith: "Frühling", aus dem Englischen von Silvia Morawetz (Luchterhand)
  • Frank Schätzing: "Was, wenn wir einfach die Welt retten?" (Kiepenheuer & Witsch)
  • Douglas Adams und Mark Carwardine: "Die Letzten ihrer Art", aus dem Englischen von Sven Böttcher (Heyne)
  • Wolfgang Borchert: "Das Gesamtwerk" (Rowohlt),
mehr zu Mehr zu Wolfgang Borchert mit Hörspiel, Lesungen und Porträt finden Sie hier unter www.ndr.de/kultur/buch/Zum-100-Geburtstag-von-Wolfgang-Borchert,borchertindex100.html
und beim Public Domain Portal, auch für Hörbücher: https://librivox.org/

Das Rezept für Bierbrot

Zutaten

  • 500 g Weizenmehl
  • 250 g Roggenmehl
  • 1 EL Salz
  • 330 ml Bier
  • 2 Pck Trockenhefe
  • 2 EL Honig
  • 175 ml lauwarmes Wasser
  • Kräuter nach Belieben (zum Beispiel Oregano)

Zubereitung

Elizabeth Acevedos Buch "Soul Food" neben einer Scheibe Brot mit Butter und einem Messer © NDR Foto: Katharina Mahrenholtz
Elizabeth Acevedos Buch enthält das Rezept für dieses köstliche Bierbrot, am besten gereicht mit Butter.

Salz unter das Mehl rühren. Bier im Topf erwärmen, Honig hinzufügen, die Hefe einrühren, bis sie aufgelöst ist. Bier und Wasser mit dem Mehl verrühren, Kräuter hinzufügen. Zirka 30 Minuten gehen lassen. Dann einen Brotlaib formen oder den Teig in eine Kastenform füllen. Nochmals gehen lassen. Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Das Brot ungefähr 25 Minuten backen. Dabei eine Schüssel mit heißem Wasser in den Ofen stellen: Das sorgt für eine schöne Kruste.

Wenn das Leben dich brechen will, brich Bierbrot mit denen, die du liebst. Rezept für deine Zuversicht, wenn du dich allein fühlst. Elisabeth Acevedo: "Soulfood"

Feedback, Anregungen und Ideen? Her damit!

Wer Feedback geben oder eigene Lieblingsbücher nennen möchte, der erreicht die drei Hosts per E-Mail unter eatreadsleep@ndr.de. Der Podcast wird alle 14 Tage freitags um 6 Uhr veröffentlicht und läuft als Gemeinschaftsprojekt unter der NDR Dachmarke - zu hören und hier zu abonnieren - oder aber in der ARD-Audiothek.

Weitere Informationen
Logo vom Podcast "eat.READ.sleep" © NDR/istockphoto.com Foto: Natee Meepian

Podcast: eat.READ.sleep. Bücher für dich

Mit dem Podcast eat.READ.sleep geben wir Tipps, Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und Besonderes für den Gaumen. mehr

Logo vom Podcast "eat.READ.sleep" © NDR/istockphoto.com Foto: Natee Meepian

eat.READ.sleep: Alle Bücher des Podcasts in der Übersicht

Hier gibt es sämtliche in allen Podcastfolgen präsentierten Bücher in der Übersicht. Viel Spaß beim Stöbern. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Kultur | 21.05.2021 | 14:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Romane

Krimis

Mehr Kultur

SHMF © Musikfest© Axel Nickolaus Foto: ©Axel Nickolaus

SHMF startet mit Brahms-Schwerpunkt: Eröffnung mit Igor Levit

Der Blick ins Programm des SHMF zeigt: Es wird nicht nur klassisch. Das gilt schon fürs Eröffnungswochenende mit Pianist Igor Levit in Lübeck mehr