Stand: 13.10.2017 16:00 Uhr

Rund um die Buchmesse Frankfurt

Jedes Jahr im Herbst reisen Verleger, Buchhändler und Autoren zum größten Branchentreffen der Welt, der Frankfurter Buchmesse, die vom 11. bis 15. Oktober stattfindet. Mit rund 7.000 Ausstellern ist sie die weltweit größte Veranstaltung ihrer Art.

Michel Houellebecq, Yasmina Khadra, Yasmina Reza, Nancy Huston und Amélie Nothomb: Sie gehören zu den mehr als 130 Autorinnen und Autoren, die das Gastland Frankreich für die Frankfurter Buchmesse angekündigt hat. Mit der Literatur der Gastregionen, aktuellen Neuerscheinungen in diesem Herbst und den Auszeichnungen, darunter der Deutsche Buchpreis, beschäftigen sich auch die Sendungen im NDR Programm.

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Sonntagsstudio | 10.10.2017 | 19:00 Uhr

19 Bilder

Prominente Autoren auf der Frankfurter Buchmesse

Vom 11. bis 15 Oktober findet in Frankfurt die 69. Buchmesse statt. Viele prominente Autoren präsentieren ihre Bücher. NDR Kultur stellt einige der Gäste vor. Bildergalerie

mit Audio

Robert Menasse: Ein europäischer Romancier

Robert Menasses Roman "Die Hauptstadt" wurde mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet. Im Gespräch mit Ulrike Sárkany spricht er über sein Schreiben und Nachdenken über Europa. mehr

mit Audio

Karl Marx kehrt zurück!

So könnte ein Motto der diesjährigen Buchmesse lauten. NDR Kultur hat sich umgehört und gefragt, warum der Philosoph, Ökonom und Publizist wieder so populär ist. mehr

"Wir brauchen die schlechte Laune!"

In ihrem Buch "Lob der schlechten Laune" versucht Andrea Gerk dem Wesen der schlechten Laune auf die Spur zu kommen. Sie stellt fest: "Schlechtgelaunte Menschen müssen keine schlechten Menschen sein." mehr

Frisch wie Croissants: Neue französische Romane

Wo immer man herumirrt auf der Frankfurter Buchmesse - die Franzosen und ihre Bücher sind schon da. Und in denen zeigt sich die überbordende Vielfalt der französischen Dichtkunst. mehr

mit Audio

"Femme fatale" und "Fräuleinwunder"

Wo leben Frauen freier? In Frankreich, in Deutschland? Auf der Frankfurter Buchmesse diskutiert unter anderem Schauspielerin Maria Furtwängler über das Frauenbild der Nachbarländer. mehr

Monsieur Göthé - Goethes unbekannter Großvater

Frankfurt auf Französisch heißt es bei der diesjährigen Buchmesse. Doch das Französische hat auch ein viel früherer Bürger in die Stadt gebracht - und zwar Goethes Großvater. mehr

mit Audio

Ihr Asterixe der Welt! Schaut auf diesen Text!

NDR Kultur: Die NachDenker

In Frankfurt ist wieder mal Buchmesse, Tausende drängen sich durch die engen Gänge. Dort hat unser NachDenker Ulrich Kühn eine Begegnung, die ihn schwer beeindruckt. mehr

mit Audio

Buchmesse: Französische Literatur aus 80 Ländern

Ehrengast der 69. Frankfurter Buchmesse ist Frankreich. Dass Emmanuel Macron bei der Eröffnung auch als Redner aufgetreten ist, kann als Signal gedeutet werden, meint Claudia Christophersen. mehr

mit Audio

"The Arts+" - Virtuelle Welten auf der Buchmesse

Das digitale Kulturfestival der Frankfurter Buchmesse "The Arts+" setzt in diesem Jahr auf multifunktionale Kulturräume. Das Ziel: Vernetzungen herstellen zwischen den Künsten. mehr

Lasst uns reden über Europa!

Bundeskanzlerin Merkel und der französische Präsident Macron haben die Frankfurter Buchmesse eröffnet - und damit erneut ein Zeichen für Europa gesetzt. Simone Thielmann kommentiert. mehr

Im NDR Programm

mit Audio

Iris Radisch liebt französische Literatur

11.10.2017 13:00 Uhr
NDR Kultur

Iris Radisch erzählt von französischen Schriftstellern und wie die Revolutionäre, Enfants Terribles, Poeten und Geschichtenerzähler die Literatur des Landes prägen. mehr

mit Audio

Journal extra von der Frankfurter Buchmesse

12.10.2017 19:00 Uhr
NDR Kultur

Die größte Buchmesse der Welt lockt wieder schreibende Prominenzen und fragende Journalisten nach Frankfurt. Zeit für ein prallgefülltes Journal extra mit Rainer Moritz und Ulrich Kühn. mehr

mit Audio

Der Traum von einer besseren Welt

13.10.2017 13:00 Uhr
NDR Kultur

Hilal Sezgin, Christina Morina und Axel Hacke denken auf der Frankfurter Buchmesse im Gespräch über historische wie gegenwärtige Weltverbesserungsentwürfe im Großen wie im Kleinen nach. mehr

ARD Radionacht der Bücher

13.10.2017 20:00 Uhr
NDR Kultur

Passend zur Buchmesse sprechen Catherine Mundt und Alf Mentzer sprechen vier Stunden lang mit prominenten Autoren über deren neue Bücher. mehr

Margaret Atwoods "Wenn es passiert"

14.10.2017 08:30 Uhr
NDR Kultur

Evelyn Hamann liest eine Geschichte der Schriftstellerin Margaret Atwood, die in der Frankfurter Paulskirche mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet wird. mehr

mit Audio

Buchpreisträger Robert Menasse im Gespräch

14.10.2017 18:00 Uhr
NDR Kultur

Robert Menasse ist der diesjährige Träger des Deutschen Buchpreises, der am Montag vergeben wurde. Anlass genug, ihn am Sonnabend zum Gespräch zu bitten. mehr

mit Audio

Autoren lesen: Leïla Slimani

15.10.2017 20:00 Uhr
NDR Kultur

Wer von französischer Literatur spricht, spricht immer auch von ihr: Leïla Slimani. Ihr Roman "Dann schlaf auch du" erschüttert viele Leser. Vor kurzem war sie unser Gast in Hamburg. mehr

mit Audio

Constanze Becker liest Leila Slimani

16.10.2017 08:30 Uhr
NDR Kultur

In Leila Slimanis Roman "Dann schlaf auch du" beschäftigt eine Anwältin eine blonde Französin als Kinderfrau - bis eines Tages die Tragödie über die kleine Familie hereinbricht. mehr

Auszeichnungen

mit Video

Deutscher Buchpreis geht an Robert Menasse

Für den Roman "Die Hauptstadt" erhält Robert Menasse den Deutschen Buchpreis 2017. Das Buch des Österreichers gilt als weltweit erster EU-Roman und ist eine böse Satire auf Brüssel. mehr

Noch mehr von der Buchmesse

HR-online.de: Frankfurter Buchmesse

Highlights und Informationen über die Literatur des Ehrengastes Finnland sowie alle Sendungen der ARD auf der Messe. Ein Special zur Buchmesse vom Hessischen Rundfunk. extern

3sat: Buchmesse Frankfurt

Livestreams der Autorengespräche auf der Frankfurter Buchmesse und Informationen über die Lesungen, Interviews und Gesprächsrunden am 3sat Messestand. extern

Frankfurter Buchmesse

Auf der offiziellen Internetseite der Frankfurter Buchmesse finden Sie Veranstaltungskalender, Tickets und jüngste Nachrichten rund um das literarische Großereignis. extern

Mehr Kultur

58:03

Nachtclub in Concert: Conor Oberst

18.10.2017 01:05 Uhr
NDR Info
02:29

João Bosco über "Time Out"

17.10.2017 22:05 Uhr
NDR Info
02:37

Musical-Nachwuchs präsentiert seine Werke

17.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal