Line Hoven Jochen Schmidt © MichaelAust, Susanne Schleyer Foto: MichaelAust, Susanne Schleyer

Der Norden liest: Line Hoven und Jochen Schmidt

Stand: 03.12.2020 21:38 Uhr

Am 3. Dezember hat Der Norden liest in Kiel Station gemacht. Line Hoven und Jochen Schmidt lasen unter anderem aus "Paargespräche". In dem Buch lassen sie prominente Paare zu Wort kommen.

Wenn Prince Philip und die Queen über ihre Schuhgröße diskutieren und Winnetou und Old Shatterhand über Mülltrennung - dann können nur Line Hoven und Jochen Schmidt am Werk sein. Wann immer die preisgekrönte Illustratorin und der Autor zusammen arbeiten, entstehen skurril-verspielte und lebensweise Situationen, die Geschichte und Literatur auf liebenswürdige und treffsichere Art umdeuten.

WINNETOU Wir sind überhaupt nicht mehr zärtlich zueinander.
OLD SHATTERHAND Das stimmt doch überhaupt nicht, ich bin total zärtlich zu dir.
WINNETOU Davon merke ich aber gar nichts.
OLD SHATTERHAND Ich hab gestern beim Gehen extra den Müllbeutel mitgenommen und die Spülmaschine angestellt.
WINNETOU Und was hat das mit mir zu tun?
Leseprobe aus "Paargespräche"

"Paargespräche": So könnte es gewesen sein

Nach den geschichtenreichen "Dudenbrooks" und dem geradezu olympischen Altphilologen-Wörterbuch "Schmythologie" ist "Paargespräche" der dritte Coup dieser fruchtbaren Kooperation zwischen Bild und Text. Line Hoven und Jochen Schmidt haben sich nun bekannte Paare der Welt- und Popgeschichte vorgeknöpft, immer unter dem Motto: So könnte es gewesen sein; so war es aber sicher nicht.

Moderatorin des Abends ist Julia Westlake vom NDR Kulturjournal.

Eine Veranstaltung der Reihe "Der Norden liest" des Kulturjournals im NDR Fernsehen und von NDR Kultur unter der Schirmherrschaft der Stiftung Lesen. In Kooperation mit der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, der Kunsthalle zu Kiel, dem Literaturhaus Schleswig-Holstein und der Büchereizentrale Schleswig-Holstein.

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur - Das Journal | 30.11.2020 | 22:45 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Romane

Carmen Korn, Achim Reichel, Daniel Kehlmann © Charlotte Schreiber, Hinrich Franck / Matti Klatt, Beowulf Sheehan Foto: Charlotte Schreiber, Hinrich Franck / Matti Klatt, Beowulf Sheehan

Das war die Herbsttour "Der Norden liest" 2020

Das NDR Kulturjournal und NDR Kultur war auch in diesem Jahr wieder auf Lesereise durch Norddeutschland. Im Gepäck hatten wir spannende Gäste wie Daniel Kehlmann, Achim Reichel, Carmen Korn und Uwe Timm. mehr

Julia Westlake und Christoph Bungartz (Montage) © NDR Foto: Hendrik Lüders

Der Norden liest

Seit 2006 geht es mit "Der Norden liest" auf jährliche Lesereise durch Norddeutschland. Auch 2020 haben wir wieder spannende Literatur und interessante Künstler im Gepäck. mehr

Ein Latte Macchiato, eine Brille und eine Kerze liegen auf einem Buch © picture alliance / Zoonar | Oleksandr Latkun

Neue Bücher 2024: Die literarischen Neuerscheinungen

Unter anderem gibt es Neues von Dana von Suffrin, Michael Köhlmeier und Bernardine Evaristo. mehr

Logo vom NDR Kultur Podcast "eat.READ.sleep" © NDR Foto: Sinje Hasheider

eat.READ.sleep. Bücher für dich

Lieblingsbücher, Neuerscheinungen, Bestseller – wir geben Tipps und Orientierung. Außerdem: Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und eine literarische Vorspeise. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

Eine Frau mit Schirmmütze goldenen Ohrringen und blauer Jacke steht vor einem grünen Busch und schaut freundlich in die Kamera. © NDR / Christina Grob Foto: Christina Grob

Preis der Leipziger Buchmesse: Anke Feuchtenberger ist nominiert

Die Hamburgerin unterrichtet an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften seit mehr als 25 Jahren graphisches Erzählen. mehr