Stand: 19.11.2018 17:35 Uhr

Juli Zeh: Lesung in Hannover

Bild vergrößern
Juli Zeh stellte ihren neusten Roman in Hannover vor.

An einem Neujahrsmorgen macht sich ein junger Familienvater per Fahrrad auf den beschwerlichen Weg zu einem Berggipfel auf Lanzarote. Je höher er kommt, desto mehr Erinnerungen tauchen auf, die er seit seiner Kindheit verdrängt hat. Tritt für Tritt kämpft er sich an sein Trauma heran. Als er den Berg wieder hinab fährt, ist er ein anderer.

Manche Erinnerung will man lieber vergessen

Warum interessieren sich Menschen für ihre Vergangenheit? Weil sie sich ihrer selbst vergewissern und ihren Platz in der Gemeinschaft definieren, in der sie leben. Besonders interessant, aber auch heikel wird es, wenn blinde Flecken beleuchtet werden, Tabus oder Traumata aus dem Dunkel des Vergessens hervorgeholt werden. Das betrifft Staaten genauso wie kleinere Gemeinschaften. Insbesondere betrifft das Familien.

Beobachterin der Menschen

Bild vergrößern
Ein Mann radelt gegen die Erinnerung an: "Neujahr".

Seit ihr erster Roman "Adler und Engel" (2001) zum Welterfolg wurde, hat sich Juli Zeh den Ruf erarbeitet, sehr genau hinzuschauen auf die Bedingungen des menschlichen Zusammenlebens. Ging es in "Unter Leuten" um eine Dorfgemeinschaft und in ihrem letzten Roman "Leere Herzen" um den Staat, nimmt sie mit ihrem neuen Roman "Neujahr" nun die Klein-Familie unter die Lupe. In der Universität von Hannover stellte sie ihr Werk vor ausverkauftem Haus vor.

Dieses Thema im Programm:

Kulturjournal | 01.10.2018 | 22:45 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/buch/Juli-Zeh-Lesung-in-Hannover,lesung646.html

Der Norden liest 2018

Dörte Hansen, Burghart Klaußner, Juli Zeh - das sind nur einige der Autoren, die uns auf unserer 13. Lesereise von "Der Norden liest" begleiten werden. mehr

Der Norden liest

Seit 2006 geht es mit "Der Norden liest" auf jährliche Lesereise durch Norddeutschland. Auch dieses Jahr haben wir wieder spannende Literatur und interessante Künstler im Gepäck. mehr

Mehr Kultur

05:01
NDR Info

Van Morrison - Got To Go Where The Love Is

13.12.2018 23:05 Uhr
NDR Info
03:12
Nordmagazin

Luxushotel in Karlshagen auf Usedom geplant

13.12.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
08:04
NDR Kultur

Neuer Umgang mit Kolonialgeschichte gefordert

13.12.2018 19:00 Uhr
NDR Kultur