Stand: 09.09.2021 15:49 Uhr

Felicitas Hoppe liest in Hannover

Autorin Felicitas Hoppe © Anita Affentranger
Felicitas Hoppe stellt in Hannover ihre Version der Nibelungen Saga vor.

Was für eine Geschichte: ein Bad in Blut, eine schöne Frau, Gold und ein Mord, der grausam gerächt wird. So klingt das Lied der Nibelungen, die Sage von Siegfried, dem Strahlenden, seinem düsteren Gegenspieler Hagen und der schönen Kriemhild. Aber ist das die wahre Geschichte dieser europäischen Helden? Niemand weiß, wie es wirklich war, meint Felicitas Hoppe, die Büchner-Preisträgerin aus Hameln, und erfindet darum sicherheitshalber eine neue Wahrheit, witzig und politisch und poetisch. So könnte ein Heldenepos der Gegenwart aussehen.

Moderation: Ulrich Kühn von NDR Kultur.

Eine Veranstaltung der Reihe "Der Norden liest" des Kulturjournals im NDR Fernsehen und von NDR Kultur. Unter der Schirmherrschaft der Stiftung Lesen. In Kooperation mit dem Literaturhaus Hannover.

Die Veranstaltung wird live gestreamt auf ndr.de/dernordenliest.

Felicitas Hoppe liest in Hannover

Art:
Lesung
Datum:
12. Oktober 19.30 Uhr
Ort:
Kleiner Sendessal
NDR
Rudolf-von-Benningsen-Ufer 22
30169 Hannover
Tickets:
NDR Ticketshop
Preis:
12 Euro zzgl. VVK

Dieses Thema im Programm:

Kulturjournal | 20.09.2021 | 22:45 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/buch/Felicitas-Hoppe-liest-in-Hannover,lesung724.html
von links nach rechts: Judith Hermann, Julia Franck, Kent Nagano © Andreas Labes/Mathias Bothor/Sergio Veranes

"Der Norden liest" - Herbsttour 2021

Das NDR Kulturjournal und NDR Kultur gehen wieder mit spannenden Gästen auf Lesereise durch Norddeutschland. mehr

Julia Westlake und Christoph Bungartz (Montage) © NDR Foto: Hendrik Lüders

Der Norden liest

Seit 2006 geht es mit "Der Norden liest" auf jährliche Lesereise durch Norddeutschland. Auch 2020 haben wir wieder spannende Literatur und interessante Künstler im Gepäck. mehr

Mehr Kultur

Szene aus "Leberhaken" © Hello Moments Productions

28. Filmfest Oldenburg startet mit "Leberhaken"

Das 28. Filmfest Oldenburg ist mit einem deutschen Debütfilm gestartet. In "Leberhaken" spielt Hardy Daniel Krüger einen Box-Coach. mehr