Stand: 10.01.2017 15:00 Uhr  | Archiv

Die tausend Gesichter der Elbphilharmonie

Die Elbphilharmonie hat ihren Platz in der Hamburger Stadtsilhouette eingenommen. Von vielen Punkten der Hansestadt ist das imposante Bauwerk zu sehen - nicht nur in der Hafencity selbst. Haben Sie die Elbphilharmonie schon einmal von der Außenalster aus betrachtet? Oder gar vom anderen Elbufer aus? Das Überraschende ist: Das viel diskutierte Konzerthaus sieht - je nach Blickwinkel - ganz unterschiedlich aus. Mal elegant, mal klotzig oder mal schmal und mal gedrungen. NDR.de zeigt, welche Standorte die beste Sicht auf die Elbphilharmonie bieten. Die Rundtour können Sie mit der Karte unten auf der Seite ganz bequem nachlaufen.

Eine Panorama-Rundtour zur Elbphilharmonie

Die besten Foto-Plätze

Die Elbphilharmonie lässt sich prima bei einem Panorama-Spaziergang entdecken. Klappen Sie einfach die folgende Karte aus und klicken Sie auf eine Markierung! Dann sehen Sie, welchen Anblick die Elbphilharmonie von diesem Standort aus bietet.

Karte: Rundtour: Die Elbphilharmonie im Stadtbild

Dieses Thema im Programm:

Welt der Musik | 18.10.2016 | 18:00 Uhr

Hamburgs Vorzeigeviertel: Die Hafencity

Die Hansestadt kehrt zurück an die Elbe: Mit dem Bau der Hafencity entsteht zwischen Grasbrook und Elbbrücken ein neuer Stadtteil mit hochmodernen Gebäuden. mehr

Mehr Kultur

43:36
NDR Fernsehen

Idyll und Widerspruch - Mythos Hermann Löns

21.11.2018 00:00 Uhr
NDR Fernsehen
04:48
Kulturjournal

Edi Rama: Präsident Albaniens und Künstler

19.11.2018 22:45 Uhr
Kulturjournal
05:42
Kulturjournal

Kulturpolitik der AfD in Niedersachsen

19.11.2018 22:45 Uhr
Kulturjournal