Eine Gruppe von Russen geht nach dem Passieren der russisch-georgischen Grenze in Werchni Lars in Georgien über eine Straße. © picture alliance/dpa/AP Foto: Zurab Tsertsvadze

Kolumne: "Urlaub im Krieg"

Im Sommer urlaubten Russen in Georgien. Jetzt flüchten sie wegen Putins Krieg dorthin. Sie verdienen Schutz, sagt Jan Dieckmann. mehr

Ermittler der Polizei sind zur Spurensicherung in der Synagoge der Jüdischen Gemeinde Hannover nachdem dort am höchsten jüdischen Feiertag Jom Kippur ein Fenster eingeworfen wurde. © Julian Stratenschulte/dpa Foto: Julian Stratenschulte

Angriff auf Synagoge in Hannover: Hintergründe unklar

Ein Fenster wurde am Feiertag Jom Kippur offenbar eingeworfen. Politik und Religionsgemeinschaften verurteilen die Tat. mehr

Rosenkranz in aufgeschlagener Bibel © fotolia Foto: Uwe Landgraf

Rosenkranz - Auf das Leben Jesu mit Marias Augen schauen

"Bei uns im Dorf wurde früher im Oktober immer der Rosenkranz gebetet." Warum ausgerechnet im Oktober?, erläutert Andreas Brauns. mehr

Aufsteigender Rauch eines Kraftwerks © Colourbox Foto: -

Hilft ein Mangel an Konsum zu einer gesünderen Natur?

Warum Mangel nicht unbedingt schlecht sein muss und was er mit Gottes Fülle zu tun hat, das beschäftigt Stefan Geiser. mehr

Artur Steinmann, dessen Familie seit drei Generationen im Geburtshaus von Franz Daniel Pastorius lebt, zeigt eine Broschüre, in der der Auswanderer im Fries des Kapitols in Washington (USA) abgebildet ist. © picture alliance/dpa Foto: David-Wolfgang Ebener

"German-American-Day" erinnert an Mut und Entdeckergeist

Joachim Kretschmar beging am Donnerstag den "German-American-Day", der die wechselvolle deutsch-amerikanische Geschichte beleuchtet. mehr

Eine Hospizmitarbeiterin hält die Hand eines todkranken Menschen, der im Hospiz im Bett liegt © picture alliance/dpa | Felix Kästle Foto: Felix Kästle

Hamburger Hospizwoche informiert zum Thema Trauer und Tod

Der Welthospiztag am Sonnabend bildet den Auftakt der Themenwoche mit vielen Veranstaltungen in Hamburg. mehr

Videos und Audios in der Mediathek

Andachtsreihen

Felix Bernard, Osnabrück © Kirche im NDR Foto: Ruth Beerbom

Die Morgenandacht: "Mit Gott in Verbindung bleiben"

Manche beten mit dem Rosenkranz in der Hand. Andere in der Natur. Felix Bernard spricht über die befreiende Kraft des Betens. mehr

Erntedank

Kürbisse und andere Gemüsesorten liegen arrangiert auf einem Feld. © Pixabay / S. Hermann / F. Richter Foto: S. Hermann / F. Richter

Erntedank - "Es braucht eine neue Landwirtschaft"

Landwirtschaft nutzen, ohne zu zerstören: So steht es auch in der Schöpfungsgeschichte, erinnert Pastor Michael Ellendorf. mehr

Arrangement aus Äpfeln, Birnen und Pflaumen © Pixabay/Andreas N

Erntedank in Krisenzeiten: Blick auf die kleinen Dinge

Erntedankfeste in ganz Norddeutschland: Geht das überhaupt in dieser Zeit der Krisen, dankbar zu feiern?, fragt Pastor Oliver Vorwald. mehr

Der Umzug beim Landeserntedankfest  in Ferdinandshof © NDR Foto: Sven Peter Martens

Mehr als 8.000 Besucher bei Landeserntedankfest in Ferdinandshof

Rund 600 Mitwirkende präsentierten mit einem drei Kilometer langen Festumzug, wie sich Ferdinandshof seit seiner Gründung 1705 entwickelt hat. mehr

Podcasts der Kirche im NDR

Zwei Mikrofone stehen auf einem Tisch. © Colourbox

Die Kirche im NDR für unterwegs als Podcast

Die N-JOY Radiokirche oder NDR 2 Moment als "Podcast" hören - wann und wo immer Sie möchten. mehr

Theologin Margot Käßmann und Moderator Arne-Torben Voigts © NDR Foto: Jessica Schantin

Mensch Margot!

Autorin und Theologin Margot Käßmann gibt Orientierung und Hilfe in den unterschiedlichsten Lebensfragen. Aber auch Gedanken zu aktuellen Themen kommen im Podcast nicht zu kurz. mehr

Eine Frau sitzt vor einem Mikrofon an einem Laptop © photocase Foto: Dabbisik

Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens

Glaube, Heimat, Sehnsucht: Die Kirche im NDR spricht in "SinnSuche" mit PastorInnen, PolitikerInnen und SchauspielerInnen. extern

Radiogottesdienste zum Nachhören

Moment mal zum Nachlesen

Blick auf den Lübecker Dom © Kirche im NDR

Evangelischer Gottesdienst aus Lübeck am 16. Oktober

Der Gottesdienst aus dem Dom steht im Zeichen des Geburtstages von Günter Grass. Er wäre am 16. Oktober 95 Jahre alt geworden. mehr

Ein Koran auf Koranständer und einem Gebetsteppich in einer Moschee. © NDR Foto: Julius Matuschik

Tag der offenen Moschee - Religion mal anders erleben

Am Tag der Deutschen Einheit öffnen Moscheen ihre Türen. Es ist die Chance, Schwellen zu überwinden und Neues zu entdecken. mehr

Ein Vogel fliegt an einem bewölkten Himmel. © NDR Foto: Annette Mokross

Radiokirche: Moment mal

"Gott bei der Arbeit" im Büro, zu Hause, im Auto. Kurz, knapp, christlich auf NDR 2 - in der Woche um 18.15 Uhr und am Wochenende um 9.15 Uhr. mehr

Newsletter und Social Media

Info

Die Evangelische und Katholische "Kirche im NDR" ist verantwortlich für dieses Onlineangebot und für die kirchlichen Beiträge auf allen Wellen des NDR.