Ein aufgeschlagenes Fotobuch. © colourbox

Im Kopf einmal um die Welt reisen

Neben Erinnerungen und Fotos, sind es oft Gerüche und Geschmäcker, die uns den Urlaub wieder lebendig werden lassen. mehr

Die Restauratoren Marcus Mannewitz (l-r) und Bastian Hadler schauen auf eine Wandmalerei mit dem Motiv "Wilder Mann", die bei Arbeiten in der Kirche in einem sonst unzugänglichen Raum oberhalb der Orgel entdeckt wurden. © picture alliance / Bernd Wüstneck Foto: Bernd Wüstneck

Mittelalter-Wandmalerei mit "Wilden Männern" in Kenz restauriert

Die durch Zufall entdeckten Mittelalter-Malereien in einer Kirche in Vorpommern sind restauriert - aber nicht zugänglich. mehr

Die Münsterkirche St. Alexandri in Einbeck © Steffen Schmitz Foto: Steffen Schmitz

Evangelischer Gottesdienst aus Einbeck am 16. Januar

Göttliches im Leben zu finden ist schwer. Im Radiogottesdienst aus St. Alexandri in Einbeck wurde nach Antworten gesucht. mehr

Ein Mann sitzt in einer Kirchenbank und betet. © Kirche im NDR Foto: Christine Raczka

Das "Amen" ist Antwort und Ausrufezeichen

"Amen" ist die Antwort auf ein Wort Gottes oder sein Handeln. Der Begriff bedeutet "so sei es" oder "das ist wahr". mehr

Videos und Audios in der Mediathek

Andachtsreihen

Pastor Friedhelm Meiners aus Braunschweig  Foto: Jürgen Gutowski

Zwischentöne: "Ehrfurcht vor weißen Haaren"

Mit 65 freihändig Fahrrad fahren und Neues wagen? Wie wird der Ruhestand? Darüber denkt Friedhelm Meiners in den Zwischentönen nach. mehr

Der Autor und Aktivist Christian Felber © Friedl und Partner

Christian Felber: "Die Welt gerät aus dem Gleichgewicht"

Sozialer Zusammenhalt gehe verloren, sagt der Mitbegründer von Attac Österreich. Auch weil unser System auf sinnlosen Zielgrößen aufbaue. mehr

Der Wimmelbuch-Erfinder Ali Mitgutsch ist im Alter von 86 Jahren im Januar 2022 gestorben (Archivbildd von 2005) © Rolf Vennenbernd/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Rolf Vennenbernd

Ali Mitgutsch brauchte für seine Geschichten keine Worte

Auf seinen Bildern sind Menschen unterwegs, die lachen oder spielen. Alles ist auf einen Blick zu erkennen, so Pastorin Claudia Tietz. mehr

Ein kleiner Junge mit einer Autorennbahn (gestellte Szene). © picture alliance / dpa-tmn Foto: Christin Klose

Kolumne: "Deins und meins"

Für die persönlichen Entwicklung von Kindern ist es wichtig, etwas zu besitzen. Was ein Zuhause ausmacht, erläutert Klaus Böllert. mehr

Kirchenglocke auf dem Dach eines Holzhauses © Kirche im NDR Foto: Christine Raczka

Das Läuten zum Gottesdienst ist grundsätzlich erlaubt

Im Gegensatz zum weltlichen Läuten ist sakrales Läuten geschützt - durch das Recht auf freie Ausübung der Religion. mehr

Radiogottesdienste zum Nachhören

Ein Hagebuttenzweig mit Raureif vor blauem Himmel. © NDR Foto: Renate Reinbothe aus Thurow

Radiokirche: Moment mal

"Gott bei der Arbeit" im Büro, zu Hause, im Auto. Kurz, knapp, christlich auf NDR 2 - in der Woche um 18.15 Uhr und am Wochenende um 9.15 Uhr. mehr

Newsletter und Social Media

Info

Die Evangelische und Katholische "Kirche im NDR" ist verantwortlich für dieses Onlineangebot und für die kirchlichen Beiträge auf allen Wellen des NDR.