Stand: 22.07.2020 19:05 Uhr

Holstein Kiel spielt bald auf Hybridrasen

Seit einigen Tagen rollen Bagger und andere Maschinen im Kieler Holstein-Stadion: Der Fußball-Zweitligist bekommt einen neuen Rasen. Aber es ist kein gewöhnliches Grün. Der Naturrasen wurde mit künstlichen Fasern verstärkt. In der englischen Premier League schwören Vereine schon lange auf diesen Untergrund. Der sogenannte Hybridrasen ist kürzer und robuster als der natürliche Rasen und soll dafür sorgen, dass die Spielfläche länger erhalten bleibt.

VIDEO: Neuer Spezialrasen für Holstein Kiel (3 Min)

Riesige Nähmaschinen im Stadion

Sieben Experten einer Bielefelder Spezialfirma arbeiten an den elektrischen Maschinen. Sensoren reagieren, wenn sie nicht genau gerade fahren. Durch Schläuche hindurch werden Kunstfasern in den Rollrasen gedrückt. Im sogenannten Tuft-Verfahren werden sie - wie bei einem Teppich - vernäht. Insgesamt bringen die riesigen Nähmaschinen zehn Tonnen Kunstfasern in den Stadionrasen. Die Arbeiter brauchen zehn Tage für die rund 7.800 Quadratmeter.

Der Vorteil des Hybridrasens: Es können sich weder Teile des Rasens lösen, noch kann matschiger Boden entstehen. Auch Regen kann künftig besser und schneller abfließen. Den Spezialrasen hat Dominic Heiler und sein Team bereits in 24 Stadien verlegt - darunter auch in den Arenen von Schalke 04, Borussia Dortmund und Bayern München. Gut 200.000 Euro investiert Holstein Kiel in den Hybridrasen. Am 31. Juli soll alles fertig sein.

Weitere Informationen
Kaufmännischer Geschäftsführer von Holstein Kiel Wolfgang Schwenke lächelt dezent in die Kamera. © imago images / Holsteinoffice Foto: Jörg Lühn

Holstein Kiel: Schwenke vermisst Fans und Bratwurst-Duft

Am Sonntag geht für Holstein Kiel eine besondere Zweitliga-Saison zu Ende. Geschäftsführer Wolfgang Schwenke spricht von "bewegten Zeiten" und vermisst vor allem die Fans im Stadion. mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 22.07.2020 | 19:30 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

Luka Tankulic (l.) vom SV Meppen erzielt im Spiel gegen den FC Ingolstadt das 1:0 © imago images / Werner Scholz
4 Min

Leidenschaftlicher SV Mepppen zwingt Ingolstadt in die Knie

Dank einer überragenden kämpferischen Leistung hat der SV Meppen seinen dritten Saisonsieg gefeiert. Ingolstadt wurde 2:0 geschlagen. 4 Min

Jubel bei den Drittliga-Fußballern des SV Meppen © imago images / Werner Scholz

Schlusslicht Meppen überrascht gegen Ingolstadt

Die Emsländer bezwingen den Aufstiegskandidaten mit 2:0. Tankulic und Rama treffen beim dritten SVM-Saisonsieg. mehr

Jogi Löw © picture alliance / Sven Simon Foto: Elmar Kremser/SVEN SIMON
3 Min

Joachim Löw bleibt Bundestrainer - die Analyse

Joachim Löw bleibt trotz zuletzt schwacher Resultate Fußball-Bundestrainer. Martin Roschitz mit der Analyse zur Entscheidung. 3 Min

Hannovers Profis Genki Haraguchi (l.) und Simon Stehle gehen enttäuscht vom Platz. © picture alliance / dpa Foto: Swen Pförtner

Hannover 96: So ist der Abstieg näher als der Aufstieg

Die Niedersachsen hinken den Erwartungen deutlich hinterher. Noch bewahren die Verantwortlichen beim Zweitligisten Ruhe. mehr

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr