Stand: 15.10.2019 11:30 Uhr

Kann Hansa Torgarant Breier halten?

Pascal Breier hat seit Januar 2018 in 63 Ligaspielen 20 Tore für Hansa Rostock erzielt.

Für Pascal Breier läuft es derzeit perfekt: Im Trikot des Fußball-Drittligisten Hansa Rostock trifft er seit Wochen nach Belieben - 13 Tore in 14 Pflichtspielen hat der Angreifer bereits auf seinem Konto. Zuletzt waren es zwei im Landespokal gegen den Güstrower SC. Wenige Tage vor dem Auswärtsspiel in Magdeburg am Sonnabend (14 Uhr, live im NDR Fernsehen und bei NDR.de) machte Hansa-Sportchef Martin Pieckenhagen in der "Bild" deutlich, dass der im Sommer auslaufende Vertrag mit dem 27-Jährigen verlängert werden soll: "Pascal fühlt sich in Rostock wohl. Der Spieler weiß, was er am Verein hat, und wir wissen, was wir an ihm haben."

Trifft Breier, punktet Hansa

Der Haken an der Geschichte: Breier hat stets erklärt, "irgendwann mal Zweite Liga" spielen zu wollen. Trifft er weiter wie bisher, dürfte es an entsprechenden Angeboten nicht mangeln.

TV-Tipp

Magdeburg-Rostock live

Der Sportclub zeigt die Partie am Sonnabend live im TV und bei NDR.de. Kommentator: Hendrik Deichmann; Moderation: Ina Kast. mehr

Doch Rostocks Chancen, den Angreifer zu halten, sind so schlecht nicht: Breier kann sich einen Verbleib an der Ostsee sehr wohl vorstellen: "Am liebsten wäre es mir, ich könnte mit Hansa den Aufstieg schaffen. Je mehr Tore ich schieße, umso größer ist das Interesse von Hansa, dass ich bleibe."

Entscheidenden Anteil an Breiers Aufschwung in den vergangenen Wochen hat die Entscheidung von Trainer Jens Härtel, ihn von der rechten Offensivseite ins Sturmzentrum ("da fühlt er sich wohler") zu versetzen. Erstmals spielte Breier auf dieser Position im Landespokal beim Doberaner FC und steuerte vier Treffer zum 8:0-Erfolg bei. Seitdem läuft es auch in der Liga: Der Stürmer, der zuvor nur am ersten und dritten Spieltag ein Tor erzielten konnte, traf in den jüngsten vier Ligapartien der Mecklenburger jedesmal. Nach elf Spieltagen hat er so viele Tore (sieben) auf seinem Konto wie in der gesamten Saison 2018/2019. Interessant auch: Trifft Breier, punktet Hansa (drei Siege, drei Remis).

Auch die bevorstehenden Vaterfreuden scheinen den gebürtigen Baden-Württemberger zu beflügeln. Seine Lebensgefährtin Stefanie ist schwanger, Mitte März soll das Kind (es wird ein Mädchen) zur Welt kommen. Idealerweise hat Breier dann auch einen neuen Vertrag in der Tasche und befindet sich mit Hansa auf Aufstiegskurs.

Weitere Informationen

Ergebnisse und Tabelle 3. Liga

Ergebnisse, Tabellenstände und die Spieltage im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sportclub | 19.10.2019 | 14:00 Uhr