Stand: 20.01.2018 15:25 Uhr

Hansa-Partie in Großaspach abgesagt

Der Restrunden-Auftakt von Hansa Rostock in der Dritten Liga bei der SG Sonnenhof Großaspach hat nicht wie geplant stattfinden können. Nach starken Schneefällen war der Platz in Großaspach nicht bespielbar, wie eine Platzkommission am Samstagvormittag feststellte. "Gestern Nachmittag herrschten hier noch für die Jahreszeit und die zuvor anhaltenden Regentage optimale Bedingungen, doch der starke und nahezu durchgehende Schneefall seit dem gestrigen Abend macht eine Austragung der Partie nicht möglich", sagte SG-Geschäftsführer Thomas Deters. Wann die Begegnung nachgeholt wird, steht noch nicht fest:

Dieses Thema im Programm:

Sportclub | 20.01.2018 | 14:00 Uhr

Hansa Rostock: Aufstiegskandidat wider Willen

Hansa Rostock ist in der Dritten Liga auf dem Vormarsch. Mit dem Thema Aufstieg mag sich Trainer Pavel Dotchev anders als seine Spieler allerdings nicht auseinandersetzen. mehr

Spielplan Hansa Rostock

Ansetzungen und Ergebnisse der Mecklenburger im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück, Hansa Rostock, Werder Bremen II und SV Meppen zur Saison 2017/2018 im Überblick. mehr

Mehr Sport

04:07
NDR 2
00:41
NDR 2
02:35
NDR Info

Werder und die klaren Ansagen im Zillertal

21.07.2018 12:30 Uhr
NDR Info