Stand: 29.07.2020 07:32 Uhr  - NDR 1 Radio MV

FC Hansa Rostock startet mit Mannschaftstraining

Die sechs Neuzugänge des FC Hansa Rostock stehen auf dem Trainingsplatz. Von links nach rechts: Gian Luca Schulz, Luis Klatte, Aaron Herzog, Damian Roßbach, Björn Rother und Manuel Farrona Pulido. © ndr.de Foto: Steffen Baxalary
Das sind die sechs Neuzugänge des FC Hansa: (v.l.n.r.) Gian Luca Schulz, Luis Klatte, Aaron Herzog, Damian Roßbach, Björn Rother und Manuel Farrona Pulido.

Der Fußball-Drittligist Hansa Rostock startet am Vormittag mit dem Mannschaftstraining in die Vorbereitung auf die kommende Saison. Sechs neue Spieler muss Trainer Jens Härtel in die Mannschaft integrieren. Die Neuzugänge haben das Training bereits am Montag aufgenommen. Von heute an ist die komplette Mannschaft gefordert. Unter Vertrag stehen derzeit 22 Spieler. Wegen der Corona-Sicherheitsmaßnahmen müssen alle Trainingseinheiten und auch die Testspiele, nach aktuellem Stand, ohne Zuschauer stattfinden.

Vier Vorbereitungsspiele geplant

Weitere Informationen
Maximilian Ahlschwede © picture alliance / Fotostand

Hansa: Ahlschwede hängt Fußballschuhe an den Nagel

Zum Trainingsauftakt hat Hansa Rostock eine überraschende Personalie verkündet: Maximilian Ahlschwede beendet seine Karriere. Den Aufstieg als Saisonziel hält Trainer Jens Härtel für "unseriös". mehr

Wegen der Corona-Sicherheitsmaßnahmen müssen alle Trainingseinheiten und auch die Testspiele, nach aktuellem Stand, ohne Zuschauer stattfinden. In einer Woche wird es bereits das erste Testspiel geben - beim Verbandsliga-Meister Anker Wismar. Weitere vier Vorbereitungsspiele sind geplant, unter anderem gegen die Zweitligisten Hamburger SV und Eintracht Braunschweig. Ebenfalls in der Trainingsphase steht das Halbfinale im Landespokal auf dem Programm. Ein Trainingslager wird es diesmal nicht geben. Der Saisonauftakt in der 3. Fußball-Liga ist am 18. September.

Weitere Informationen
Symbolbild FC Hansa Rostock © picture alliance / Fotostand

FC Hansa Rostock: Offener Brief für mehr Zusammenhalt

In einem offenen Brief hat Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock zum Zusammenhalt in der Coronakrise aufgerufen. Ab Montag kann der Verein mit sogenannten Geistertickets unterstützt werden. mehr

Trainer Jens Härtel von Hansa Rostock © imago images/Eibner Foto: Neis

Hansa: Vorbereitung auf "permanente englische Wochen"

Für Drittligist Hansa Rostock hat die Trainingspause auf dem Platz ein Ende. Für den Fall, dass die Saison zu Ende gespielt wird, kündigte Coach Jens Härtel harte Wochen an. mehr

Das Logo der Dritten Liga © imago images/Jan Huebner

Abbruch oder Geisterspiele? Zoff bei Drittligisten

Zwischen den Drittliga-Clubs herrscht Uneinigkeit über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise. Eine Mehrheit befürwortet Geisterspiele. Sieben Clubs wollen einen Saisonabbruch. mehr

Ein Schild mit der Aufschrift "Maske auf nicht vergessen!" wird an eine Tür geklebt. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Ticker: Verstöße gegen Corona-Regeln in Cloppenburg

Nach der Verschärfung der Corona-Regeln im Landkreis Cloppenburg hat die Polizei viele Verstöße festgestellt. In Norddeutschland wurden 141 Neuinfektionen gemeldet. Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

 

 

Weitere Informationen
Mädchen beim Corona-Test © Universitätsmedizin Rostock Foto: Universitätsmedizin Rostock

Rostock-Lichtenhagen: Sechs neue Corona-Fälle

In Rostock haben sich im Zusammenhang mit den Coronavirus-Infektionen an der Hundertwasser-Schule sechs weitere Menschen infiziert. Darunter ist ein Kind, das in der Stadt eine Kita besucht. mehr

Hundertwasser-Gesamtschule in Rostock-Lichtenhagen © NDR Foto: NDR

Hundertwasser-Schule: Corona-Tests werden fortgesetzt

Nachdem an der Gesamtschule in Rostock bislang zwölf Corona-Infektionen bestätigt sind, gehen die Tests heute weiter. Fast 900 Schüler und Beschäftigte sind in Quarantäne. mehr

Arztbesuch © NDR Foto: NDR

Corona-Tests: Lücke bei Kostenübernahme

Eine Bundesverordnung regelt, wer Anspruch auf einen Test auf SARS-CoV-2 hat und wer nicht. Bestimmte Patienten müssen ihn als Privatleistung bezahlen. Doch das könnte sich ändern. mehr

Eine Person mit blauen Handschuhen hält ein Abstrichstäbchen in der Hand. © photocase Foto: Luisrojas

MV: Zwölf neue Corona-Infektionen, 1.105 insgesamt

Seit Donnerstag haben sich in Mecklenburg-Vorpommern zwölf Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Damit wurden im Land seit Anfang März 1.105 Infektionen registriert. mehr

Die Hundertwasser-Gesamtschule in Rostock-Lichtenhagen © NDR Foto: NDR

Jetzt zwölf Corona-Fälle: Rostocker Schule unter Quarantäne

An der Hundertwasser-Schule in Rostock hat sich die Zahl der Corona-Infizierten auf zwölf erhöht. Neben den drei Lehrern sind neun Schüler positiv getestet worden. Weitere Personen werden untersucht. mehr

Laage: Sina Käferlein prüft eine gerade produzierte Schutzmasken im Medizintechnikunternehmen BM Bioscience Technology. © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Maskenproduktion für MV startet in Laage

In Laage wurde die Produktion von medizinischen Schutzmasken aufgenommen. Zunächst werden bis zu 800.000 Schutzmasken pro Monat für Klinken, Schulen und Ämter in Mecklenburg-Vorpommern produziert. mehr

Service
Smartphone Telefon-Tastatur. © iStockphoto Foto: Krystian Nawrockii

Bürgertelefone zum Coronavirus

Ministerien, Behörden und Verbände in Mecklenburg-Vorpommern haben Bürgertelefone und Hotlines für Fragen zum Coronavirus geschaltet. Hier finden Sie eine Übersicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 29.07.2020 | 08:00 Uhr

Mehr Sport-Meldungen

Kiels Jae-sung Lee (l.) und Paderborns Sebastian Vasiliadis kämpfen um den Ball. © imago images / Holsteinoffice

Lee führt Holstein Kiel zum Auftaktsieg

Auftakt nach Maß für Holstein Kiel: Der Zweitligist feierte am Sonntag einen verdienten Heimsieg gegen Bundesliga-Absteiger Paderborn - vor allem dank einem Jae-sung Lee in Topform. mehr

Oliver Glasner, Trainer des VfL Wolfsburg, während eines Testspiels beim 1. FC Köln. © picture alliance/Beautiful Sports Foto: Stephanie Wunderl

Livecenter: Duell der Werksclubs in Wolfsburg

In der Fußball-Bundesliga empfängt der VfL Wolfsburg heute Bayer Leverkusen zum Duell der Werksclubs. Die Partie ab 18 Uhr hier im Livecenter verfolgen. mehr

Braunschweigs Suleiman Abdullahi (l.), der sein Gesicht im Trikot vergräbt, steht neben Heidenheims Patrick Schmidt. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Puchner/dpa

Heidenheim ist nicht Hertha: Braunschweig verliert

Eintracht Braunschweig hat nach dem rauschenden Pokal-Abend gegen Hertha BSC einen ernüchternden Zweitliga-Auftakt hingelegt. Der Aufsteiger verlor am Sonntag beim 1. FC Heidenheim mit 0:2. mehr

Osnabrücks Sebastian Kerk und Maurice Trapp versuchen Fürths Sebastian Ernst vom Ball zu trennen (v.r.). © picture alliance/Daniel Karmann/dpa Foto: Daniel Karmann/dpa

Mit Glück und Pech: Osnabrück spielt in Fürth remis

Der VfL Osnabrück hat in der Zweiten Liga einen Punkt aus Franken entführt. Die Partie zwischen der SpVgg Greuther Fürth und den Lila-Weißen endete 1:1. Neuzugang Santos traf für den VfL. mehr