Als die "Illbruck" 2002 das Volvo Ocean Race gewann

Sendung: Sportclub | 11.07.2020 | 14:00 Uhr 60 Min

"Ein Traum ist wahr geworden", jubelte Tony Kolb. Der kernige Vorschiffmann ist der einzige deutsche Segler an Bord der Hochseejacht "Illbruck", die sich mit einer internationalen Crew den Gesamtsieg bei der spektakulären Weltumseglung 2001/02 sichert. Das Volvo-Ocean-Race ist das wohl härteste Abenteuer auf hoher See. Es geht über mehr als 32.000 Seemeilen in neun Etappen mit dem Zielhafen in Kiel. Eine Tour voller Strapazen und Entbehrungen. Tony Kolb blickt zurück auf ein einmaliges Erlebnis mit sensationellen Bildern, die er niemals vergessen wird.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/sportclub/Als-die-Illbruck-2002-das-Volvo-Ocean-Race-gewann,sportclub11524.html

Mehr Sportclub

Fotocollage: Zwei Rennwagen, daneben Rennfahrerin Simona de Silvestro mit Baseballkappe © NDR
30 Min
Osnabrücks Spieler bejubeln einen Treffer. © IMAGO / osnapix
116 Min
Die Bildcollage zeigt Sophia Flörsch vor zwei Rennwagen © imago
30 Min
Girke: "Boxer werden nicht geboren, sie werden gemacht." © NDR/Alexander Kobs
30 Min
Meppens Markus Ballmert (r.) und Kölns Simon Handle kämpfen um den Ball. © IMAGO / Werner Scholz
117 Min
Alexandra Popp bejubelt einen Treffer. © IMAGO/Shutterstock
29 Min
Eli Friedländer (mit Schnäuzer) und das israelische Olympia-Segelteam 1972 © NDR
28 Min
HSV Spielerin im Vordergrund und im Hintergrund bildet eine Mannschaft einen Teamkreis auf dem Rasen © ndr.de
29 Min
Rollstuhlfahrer in der Halfpipe mit blauem Himmel im Hintergrund. Im Vordergrund ein junger Mann mit Brille. Er hat sein Cap falsch herum aufgesetzt. © keine Angabe
29 Min
Die Elite-Teilnehmer beim Start der Cyclassics 2022 in Hamburg. © Witters/FrankPeters
119 Min
Meisterschale, e-Spieler, Controller © NDR Foto: NDR
30 Min
Reiten André Thieme im Hintergrund die deutsche Fahne und ein Pferd © keine Angabe Foto: NDR
30 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen