Stand: 30.11.2021 12:15 Uhr

Kreisläuferin Finja Harms bleibt Handball-Luchsen treu

Finja Harms hat ihren Vertrag beim Bundesligisten Handball-Luchse Buchholz 08-Rosengarten um zwei Jahre verlängert. Das gab der Club am Dienstag bekannt. Geschäftsführer Sven Dubau sagte über die 21 Jahre alte Kreisläuferin: "Mit Finja haben wir genau die Spielerin, die zu uns passt. Sie ist sehr ehrgeizig und zielorientiert." Trainer Dubravko Prelcec sieht ein großes Entwicklungspotenzial bei der Spielerin: "Finja hat noch einige Probleme in der Abwehrarbeit, im Angriff ist sie jedoch jetzt schon eine starke Persönlichkeit." Handball-Bundesliga Frauen | 30.11.2021 12:45

Mehr Sport-Meldungen

Jubel bei den Profis von Hannover 96, Enttäuschung bei HSV-Stürmer Robert Glatzel (l.) © picture alliance/dpa | Swen Pförtner

Leidenschaftliches Hannover 96 beendet gegen HSV Sieglos-Serie

Nach acht Zweitligaspielen ohne "Dreier" feierte 96 einen 1:0-Erfolg gegen den Hamburger SV. Christoph Dabrowski bleibt vorerst Hannover-Trainer. mehr