Stand: 01.04.2016 15:30 Uhr  | Archiv

LED-Lampen: Probleme beim Dimmen

von Uwe Leiterer

LED-Lampen gelten als stromsparende Alternative zu klassischen Glühlampen. Doch in Sachen Dimmbarkeit bleiben viele Produkte hinter den Erwartungen der Verbraucher zurück. So wird auf den Verpackungen häufig damit geworben, die Lampen seien "dimmbar". In der Praxis ist dies allerdings nur sehr eingeschränkt möglich. In einer Stichprobe hat Markt fünf laut Verpackung "dimmbare" Lampen großer Hersteller und Händler testen lassen:

  • Aldi Melitec 11 W LED E27 dimmbar für 7,99 Euro
  • Ikea Ledare LED 600 lm 8,6 W dimmable für 6,99 Euro
  • Osram LED Retrofit Classic A 60 Dimmable für 12,99 Euro
  • Conrad Sygonix LED Filament Bulb A60 7W für 12,99 Euro
  • Philips LED 9W Warm glow Dimmable Light E27 für 14,99 Euro

Störendes Flackern beim Dimmen

Der Verband der Elektrotechnik (VDE) in Offenbach hat die Lampen mit den gängigsten handelsüblichen Dimmern unterschiedlicher Technik einem Praxistest unterzogen. Ergebnis: Einige Lampen ließen sich gar nicht dimmen. Einzig die Lampe von Phillips hat in der Stichprobe die Ingenieure überzeugt.

DimmerAldi MelitecConrad SygonixIkeaOsramPhilips
Lastdimmer
50 bis 300 W
Vertretbar,
geringer Dimmbereich
Flackert starkVertretbar, geringer DimmbereichVertretbar, geringer DimmbereichSehr gut
Phasenabschnitt 20 bis 315 WZu hellZu hell, kein DimmbereichZu hellViel zu hellSehr gut
Phasenanschnitt LED 20 bis 250 W Zu hellFlackert, zu hell, kein DimmbereichZu hellViel zu hellSehr gut
Phasenanschnitt LED 2 bis 100 WKaum wahrnehmbares DimmenKaum wahrnehmbares DimmenKeine DimmfunktionKaum wahrnehmbares dimmenZu hell, kein Dimmbereich

Im Gegensatz zu herkömmlichen Glühbirnen lassen sich LED-Lampen nicht ohne weiteren technischen Aufwand stufenlos dimmen. Die Dimmer müssen auf die Elektronik in der LED-Lampe abgestimmt sein.

Osram: "Fehlende technische Standards"

Nur zwei Unternehmen haben sich auf Anfrage von Markt zu den schlechten Ergebnissen geäußert. Aldi schreibt, man habe sich bei der Entwicklung der Leuchtmittel auf Dimmer für Glühlampen konzentriert. Osram verweist auf fehlende technische Standards für dimmbare LED-Lampen.

In der Tat sind in der EU-Energiesparverordnung lediglich Kriterien für Farbwiedergabe und Energieeffizienz von LED-Lampen geregelt. Wie gut die Leuchtmittel zu dimmen sein müssen - dafür gibt es keine Richtlinien.

Dieses Thema im Programm:

Markt | 04.04.2016 | 20:15 Uhr

Panorama 3 Autor Jörg Hilbert und Jürgen Ripperger vom Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (VDE)

Lebensgefährliche LEDs auf deutschem Markt

Panorama 3 hat in einer Stichprobe LED-Lampen aus China untersuchen lassen: Sechs von sieben Produkten können lebensgefährlich sein und dürften nicht in Deutschland verkauft werden. mehr

Mehr Verbrauchertipps

Ein Fläschchen liegt auf Ingwerstücken © Colourbox Foto: Sergii

Wie gut sind Ingwer Shots aus Supermarkt und Discounter?

Die Hauptzutat ist Apfelsaft, zudem enthalten die Shots viel Zucker. Besser ist selbst aufgebrühter frischer Ingwer. mehr

Eine Frau packt ein Päckchen. © fotolia Foto: contrastwerkstatt

Weihnachtspost rechtzeitig auf den Weg bringen

Wegen Corona sind dieses Jahr besonders viele Pakete unterwegs. Tipps zum rechtzeitigen Versand sowie wichtige Termine. mehr

diverse Fertiggerichte © picture alliance / imageBROKER Foto: Jochen Tack

Fertiggerichte: "Frei von"-Kennzeichnung ist irreführend

Verbraucherschützer warnen, dass die Versprechen häufig nicht das beinhalten, was sich Konsumenten darunter vorstellen. mehr

Menschen vor einem Plakat mit Rabattangeboten zum Black Friday. © picture alliance / NurPhoto

Black Friday, Cyber Monday: Guter Deal oder Fake-Angebot?

Schnäppchenjagd ja klar, gerade wenn der Handel wie dieser Tage mit Rabatten wirbt. Doch vorher lohnt ein Preisvergleich. mehr