Stand: 09.12.2022 16:17 Uhr

Die besten Rezepte für Weihnachten

Enten- oder Gänsebraten, feiner Fisch, leckere Plätzchen, festliche vegetarische und vegane Gerichte: Weihnachten ist ein Fest der Gaumenfreuden. Lassen Sie sich von unseren Rezepten inspirieren und stellen Sie sich ein individuelles Weihnachtsessen zusammen!

Knuspriges Bauernhuhn mit Knödeln und Rotkohl auf einem Teller serviert. © NDR Foto: Tarik Rose

Rezepte für köstliche Hauptgerichte

Gans oder Ente? Nicht nur für diese Klassiker haben wir Rezeptideen, sondern auch für Huhn, Fisch, Wild und Vegetarisches. mehr

Ravioli mit zwei Füllungen auf einem Teller serviert. © NDR Foto: Claudia Timmann

Rezepte für weihnachtliche Vorspeisen

Feine Suppe, raffinierter Salat, Nudeln oder Köstliches mit Fisch: Vorspeisen für ein individuelles Weihnachtsmenü. mehr

Cheesecake-Creme mit Kakao-Sternaniscrumble und Birne in Gläsern serviert. © NDR Foto: Claudia Timmann

Rezepte für weihnachtliche Desserts

Auch wenn man schon satt ist - eine süßer Abschluss gehört einfach zu einem Festmenü. Rezepte für köstliche Desserts. mehr

Bauernhuhn mit Knödeln und Rotkohl, Rotkohlsalat mit Birne und Vanillequark mit Äpfeln auf Tellern angerichtet. © NDR Foto: Tarik Rose

Weihnachtsmenü - gesund und lecker

Rotkohlsalat, knuspriges Huhn, Klöße: Tarik Rose und Matthias Riedl stellen gesunde Alternativen zu beliebten Klassikern vor. mehr

Ein Teller mit einem vegetarischen Nuss-Braten, Rosenkohl und Birnen. © NDR Foto: Claudia Timmann

Vegetarisches Weihnachtsmenü: Raffiniert und köstlich

Weihnachten ohne Ente, Gans und Würstchen - geht das? Ja, meinen NDR Köchin Zora Klipp und Spitzenkoch Marianus von Hörsten. mehr

Festlicher Gänsebraten in einem Bräter und aufgeschnitten © picture-alliance / dpa / stockfood Foto: FoodPhotography Eising

Gänsebraten zubereiten: So wird die Gans zart und knusprig

Gans ist am Martinstag und zu Weihnachten ein beliebtes Festessen. Wie wird sie richtig zubereitet? Tipps und Rezepte. mehr

Ein Rechaud mit einem Fondue-Topf, Schälchen mit Soßen und ein Teller mit Fleischstücken. © fotolia.com Foto: enzo4

Fondue mit Fleisch, Fisch und leckeren Beilagen

Ob mit Brühe oder Fett: Fondue ist ein ideales Essen für Feiertage oder Silvester. Tipps und Rezeptideen. mehr

Auf einer Arbeitsplatte stehen Pilzragout mit Knödeln, Blini mit Paprika und Salat und drei Gläser mit Mousse au Chocolat. © NDR

Veganes Weihnachtsessen: Rezepte für Köstliches zum Fest

Das Menü von Hanimsah Ates besteht aus Buchweizen-Blini mit Paprika, Pilzragout mit Knödeln und Mousse au Chocolat. mehr

Weihnachtlicher Keks in Sternform mit Marmeladenfüllung. © fotolia.com Foto: nblxer

Weihnachtsgebäck: Rezepte für Plätzchen, Stollen und Co

Was gibt es Schöneres als den Duft von selbst gebackenen Plätzchen? Rezeptideen für weihnachtliche Kekse und Kuchen. mehr

Kochschule

Entenkeule mit Rotkohl und Soße auf einem Teller serviert. © NDR Foto: M. Haupt

Rezepte mit Ente

Im Winter sind Gerichte mit Ente beliebt. Ideen für die Zubereitung von Entenkeulen, Entenbrust und ganzer Ente im Ofen. mehr

Zimtstangen, Nelken, Sternanis, Kardamom und Muskatnüsse. © Colourbox Foto: -

Das ABC der Weihnachtsgewürze

Weihnachtsgewürze wie Anis, Nelken oder Zimt sorgen dafür, dass Plätzchen so lecker schmecken. Eine kleine Gewürzkunde. mehr

Marzipan und Mandeln auf Backpapier. © fotolia Foto:  photocrew

Marzipan selbst machen: Woraus besteht die Mandel-Delikatesse?

Wie erkennt man bei Marzipan gute Qualität und wie lässt sich die berühmte Lübecker Leckerei selbst herstellen? mehr

Christstollen © Fotolia Foto: BeTa-Artworks

Stollen: Weihnachtsgebäck mit Butter und Trockenfrüchten

Stollen als Festtagsgebäck hat eine lange Tradition. Welche Zutaten sollte er enthalten? Eine Warenkunde und leckere Rezepte. mehr

Rezepte finden

Eine Schale mit einer Gewürzmischung sowie Zimtstangen, Muskatnüsse, Langer Pfeffer, Lorbeerblätter und eine Chillischote. © Fotolia.com Foto: matka_Wariatka

Zutaten-Lexikon

Kräuter, Gewürze, Hülsenfrüchte, Nüsse, Käse und vieles andere. Beschreibungen von Lebensmitteln und Tipps zum Gebrauch. mehr