Thema: Wassersport in Norddeutschland

Diekseepromenade in Malente © Gemeinde Malente Foto: Gemeinde Malente

Malente: Kurort zwischen den Seen

Bad Malente ist bekannt für seine Kneippkuren. Ausflügler und Wassersportler genießen die vielen Möglichkeiten auf den Seen und Flüssen der Holsteinischen Schweiz. mehr

Klares und stilles Wasser eines Sees © NDR Foto: Werner Bayer aus Neubrandenburg

Baden und Wassersport am Tollensesee bei Neubrandenburg

Der Tollensesee bei Neubrandenburg lockt mit mehreren Badestellen und bester Wasserqualität. mehr

Eine Fähre im Hamburger Hafen vor der Silhouette der Stadt. © imago images/Jürgen Ritter

Hamburg vom Wasser aus entdecken

Ob Kanutrip auf der Alster oder Hafenrundfahrt per Barkasse oder Amphibienbus: Tipps für Touren auf Hamburgs Gewässern. mehr

Audios & Videos

Luftbild von St. Peter Ording © Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording

Strand bis zum Horizont in St. Peter-Ording

Zwölf Kilometer Sandstrand, Dünen, Salzwiesen: Das Nordseebad ist so weitläufig, dass Urlauber dort reichlich Platz finden. mehr

Reet gedecktes Bauernhaus im Freilichtmuseum Rieck Haus © imago/imagebroker

Vier- und Marschlande: Ausflüge in Hamburgs Gemüsegarten

Prächtige Bauernhäuser, schöne Radstrecken, viel Wasser: Das Gebiet im Südosten der Stadt ist ein attraktives Ausflugsziel. mehr

Der Hafen von Greetsiel © www.ostfriesland.de

Greetsiel: Fischerdorf mit Ostfriesen-Charme

Der Urlaubsort an der Nordseeküste steht für Fischkutter, Nordseekrabben und malerische Giebelhäuser. mehr

Blick auf den Pinnower See im Sternberger Seenland © TMV Foto: Susanne Krauss

Sternberger Seenland: Wander- und Kanutouren genießen

Wälder, Seen und die Warnow prägen den Naturpark rund um das mecklenburgische Städtchen Sternberg. mehr

Luftbild der Schlei mit der Brücke in Kappeln © imago/NGH-Agentur

Die Schlei: Der lange Arm der Ostsee

An den Ufern der Schlei im Nordosten Schleswig-Holsteins liegen Wiesen und idyllische kleine Orte. Tipps für Ausflüge. mehr

Hochhäuser am Südstrand von Fehmarn © imago / Olaf Malzahn

Fehmarn: Sonne, Sand und Surfer

Sonnenanbeter mögen die Ostseeinsel, weil dort gut 2.000 Stunden im Jahr die Sonne scheint. Neben langen Stränden bietet Fehmarn auch ländliche Ruhe und unberührte Natur. mehr

Kajaks an einem Sommertag auf der Örtze © dpa Foto: Susann Prautsch/dpa

Im Kanu durch die Lüneburger Heide

Viele kleine Flüsse durchziehen die Lüneburger Heide und eignen sich gut für eine Kanu- oder Kajaktour. Als schönste Strecke gilt die Örtze zwischen Müden und der Aller. mehr

Öjendorfer See © NDR Foto: Nina Hansen

Badeseen in Hamburg

Naturbad, See, Strandbad: Hamburg hat in Sachen Badelandschaft im Freien so einiges zu bieten, nämlich mehr als ein Dutzend Badestellen. Und das mit einer Wasserqualität, die überzeugt. mehr

Der Leuchtturm von Pilsum. © picture alliance / Arco Images G Foto: R. Frank

Krummhörn: Ostfrieslands ländliche Idylle hinterm Deich

19 kleine Orte liegen im westlichsten Zipfel Ostfrieslands. Am bekanntesten sind Greetsiel und der Pilsumer Leuchtturm. mehr