Konzerte zum Nachhören

Klassische Musik in ihrer ganzen Vielfalt: von Bach bis Ligeti, große Orchestermusik, dramatische Opern oder intime Kammermusik. So erleben Sie den ganzen Reichtum der klassischen Musik. NDR Kultur bietet musikalische Highlights in ganzer Länge: Das NDR Elbphilharmonieorchester, die Festivalhighlights des Sommers und die spannendsten Nachwuchskünstler können Sie bei uns im Radio hören. Aktuelle und bevorstehende Konzertsendungen finden Sie im Portal Festivals und Konzerte auf NDR Kultur.

38:41 min

Salām Syria Festival in der Elbphilharmonie - Teil 1

21.05.2017 22:00 Uhr

Beim Salām Syria Festival waren das Syrian Expat Philharmonic Orchestra und der Syrisch-deutsche Projektchor mit zeitgenössischen Bearbeitungen traditioneller arabischer Musik zu hören. Audio (38:41 min)

33:01 min

Salām Syria Festival in der Elbphilharmonie - Teil 2

21.05.2017 22:00 Uhr

Die Sopranistin Dima Orsho und der Countertenor Kai Wessel singen "Those Forgotten at the Banks of the Euphrat". Zum Abschluss erklingen Kompositionen von Kinan Azmeh. Audio (33:01 min)

43:52 min

Das Orquesta Sinfónica Simón Bolivar im Konzert

21.05.2017 11:00 Uhr

Im zweiten Teil des Konzerts von Gustavo Dudamel und seinem Orquesta Sinfónica Simón Bolivar stand Beethovens Sinfonie Nr. 6, genannt die "Pastorale", auf dem Programm. Audio (43:52 min)

34:45 min

Dudamel dirigiert Beethoven

21.05.2017 11:00 Uhr

Der venezolanische Dirigent und sein Orquesta Sinfónica Simón Bolivar gastierten im März in der Elbphilharmonie. Das Konzert begann mit Beethovens Sinfonie Nr. 5. Audio (34:45 min)

31:51 min

Mahler trifft Pintscher - Teil 1

15.05.2017 20:00 Uhr

Der Residenzkomponist der ersten Elbphilharmonie-Saison, Matthias Pintscher, präsentierte sein neues Werk "Shirim". Die Leitung übernahm Christoph Eschenbach, es singt Bariton Bo Skovhus. Audio (31:51 min)

81:57 min

Mahler trifft Pintscher - Teil 2

15.05.2017 20:00 Uhr

Im zweiten Teil des Konzerts steht Mahlers Sinfonie Nr. 6 in a-Moll auf dem Programm des NDR Elbphilharmonie Orchesters. Es dirigiert Christoph Eschenbach. Audio (81:57 min)