Konzerte zum Nachhören

Klassische Musik in ihrer ganzen Vielfalt: von Bach bis Ligeti, große Orchestermusik, dramatische Opern oder intime Kammermusik. So erleben Sie den ganzen Reichtum der klassischen Musik. NDR Kultur bietet musikalische Highlights in ganzer Länge: Das NDR Elbphilharmonieorchester, die Festivalhighlights des Sommers und die spannendsten Nachwuchskünstler können Sie bei uns im Radio hören. Aktuelle und bevorstehende Konzertsendungen finden Sie im Portal Festivals und Konzerte auf NDR Kultur.

113:05 min

"My Favourite Songs" mit Alana Alexander

23.06.2017 20:00 Uhr

Am 31. Mai trat die New Yorker Sängerin Alana Alexander im Ring Pops der NDR Radiophilharmonie in Hannover mit ihren "Favourite Songs" auf und begeisterte das Publikum. Audio (113:05 min)

41:31 min

Hannu Lintu dirigiert Sibelius und Nielsen

19.06.2017 20:00 Uhr

Jean Sibelius' sinfonische Dichtung "Tapiola" und Carls Nielsens Sinfonie Nr. 4 "Das Unauslöschliche" erklangen im Elbphilharmonie-Konzert unter der Leitung von Hannu Lintu. Audio (41:31 min)

51:16 min

Vadim Gluzman spielt "Dem Andenken eines Engels"

19.06.2017 20:00 Uhr

Alban Bergs letztes vollendetes Werk ist das Violinkonzert "Dem Andenken eines Engels". Der Geiger Vadim Gluzman spielte es im Konzert in der Elbphilharmonie. Audio (51:16 min)

43:46 min

Galakonzert für Telemann und Händel - Teil 1

18.06.2017 11:00 Uhr

Georg Philipp Telemann und Georg Friedrich Händel kannten sich aus gemeinsamen Hamburger Jahren gut. Beiden widmet sich das Gala-Konzert der Händel-Festspiele, das Sie 30 Tage nachhören können. Audio (43:46 min)

64:17 min

Eröffnungskonzert der Festspiele MV - Teil 1

17.06.2017 16:00 Uhr

Der Schlagzeuger Alexej Gerassimez komponierte zur Eröffnung der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern eine Ouvertüre. Der erste Teil des Konzerts mit der NDR Radiophilharmonie zum Nachhören. Audio (64:17 min)

71:48 min

Eröffnungskonzert der Festspiele MV - Teil 2

17.06.2017 16:00 Uhr

Mit Mendelssohns "Lobgesang" eröffnete die NDR Radiophilharmonie mit Chefdirigent Andrew Manze die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern. Hier können Sie den zweiten Teil des Konzerts nachhören. Audio (71:48 min)