Stand: 05.08.2018 20:30 Uhr

Blog: Das war das Wacken Open Air 2018

Das Wacken Open Air gilt als größtes Metal-Spektakel der Welt. 75.000 Fans waren auch 2018 in der kleinen Gemeinde im Kreis Steinburg zu Gast. Im Multimedia-Blog haben unsere Reporter täglich vom Festival berichtet. Alle Einträge können Sie hier nachlesen.


20:26 Uhr - Lisa Knittel

Unterwegs mit dem "Dunklen Parabelritter"

Das war also Wacken 2018! Jetzt müssen die Metal-Fans wieder ein Jahr warten, bis das nächste Festival startet. Wem das Warten bis dahin schwer fällt, der ist im Internet genau richtig - beim "Dunklen Parabelritter".

YouTuber Alexander Ritter gibt ein Interview in Wacken.

Der Dunkle Parabelritter in Wacken

Schleswig-Holstein Magazin -

Alexander Ritter alias "Der Dunkle Parabelritter" ist der YouTube-Star der Metal-Szene. Beim Wacken Open Air ist er backstage und unter den Zuschauern unterwegs.

3,85 bei 13 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen


13:38 Uhr - Jörg Jacobsen

Shine or shine!

"Rain or shine" ist sonst das Motto beim Wacken Open Air. In diesem Jahr gab es keinen Regen. Hier unser Wochenrückblick auf sieben heiße Tage in Wacken.

Die schönsten Fotos vom Wacken Open Air 2018


10:51 Uhr - Jörg Jacobsen

Jeder zweite Besucher schon weg

"Genau wie die Anreise so verläuft auch die Abreise nahezu reibungslos", sagt Polizeisprecher Stefan Hinrichs aus Itzehoe. "Das gelungene Verkehrskonzept und die jahrelange Erfahrung haben dazu geführt, dass die Wacken-Fans inzwischen ohne größere Behinderungen und Staus an dem Festival teilnehmen können." Bis 10 Uhr waren nach seinen Angaben die Hälfte der Besucher auf dem Heimweg.

Tschüss, Wacken!


08:02 Uhr - Kai Salander

Letzte Folge von "Ein Dorf sieht Schwarz"

Moin moin! Auch wir packen unsere Sachen und bauen den Ü-Wagen in Wacken ab. Vorher haben wir aber noch eine letzte Folge von "Ein Dorf sieht Schwarz" produziert. Hier im Feed gibt es alle Podcast-Folgen zum Nachhören.

Ein Mann mit vielen Festivalbändchen am Arm lehnt sich lächelnd aus einem Zug. © dpa-Bildfunk Fotograf: Axel Heimken

Abschied von den Metalheads in Wacken

NDR 1 Welle Nord -

Nach fast einer Woche in Wacken steht nun für 75.000 Metalheads nun Rückreise an. Für die Dorfbewohner wird es wieder ruhiger. Das ist die letzte Folge unseres Wacken-Podcasts.

4,73 bei 11 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

00:15 Uhr - Jörg Jacobsen

Bye bye Waaaaaackööööööön!

Noch in der Nacht treten die ersten Festival-Besucher die Heimreise an. Wer mit dem Flieger reist, kann am Hamburger Flughafen kostenlos im Terminal duschen. Am Hauptabreisetag bleibt es laut Deutschem Wetterdienst trocken. Bei Temperaturen von rund 23 Grad werde es aber deutlich kühler als in den Tagen zuvor.

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 05.08.2018 | 19:30 Uhr

Mehr Videos aus Schleswig-Holstein

05:08
Schleswig-Holstein Magazin

Wie die Islandpferde nach Deutschland kamen

19.08.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:07
Schleswig-Holstein Magazin

Leonard Bernstein Award für Geiger Charles Yang

18.08.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:22
Schleswig-Holstein Magazin

Entlang der Eider: Das Eidersperrwerk

18.08.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin