Stand: 26.09.2019 16:20 Uhr

Reichlich Programm beim Bürgerfest

  • Am 2. und 3. Oktober finden die offiziellen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Kiel statt.
  • Land und Stadt erwarten rund 500.000 Besucher in der Landeshauptstadt - vor allem auf dem Bürgerfest.
  • Unter anderem Bundesregierung, Bundestag, Bundesrat und Bundesländer haben ihre Zelte an der Förde aufgeschlagen - mit Vielen Informationen und Mitmach-Aktionen.

Am 2. Oktober beginnen die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Kiel. Das Motto: "Mut verbindet". Auf verschiedenen Themenmeilen gibt es Informationen und Mitmach-Aktionen von insgesamt 100 Ausstellern - darunter sind Bundestag, Bundesrat, Bundesregierung und alle 16 Bundesländern, die sich auf einer Ländermeile an der Kiellinie vorstellen. Aber auch der Landessportbund, die Hochschulen oder der Zoll sind dabei.

Fast so groß wie die Kieler Woche

Auf drei Bühnen - darunter eine vom NDR - gibt es Musik- und Unterhaltungsprogramm mit prominenten Stars und Moderatoren. An der Förde können außerdem Schiffe angeguckt werden: DLRG, Bundeswehr, Feuerwehr, Wasserschutzpolizei und THW zeigen sich auf der maritimen Blaulichtmeile. Das Fest ist laut den Veranstaltern von der Fläche her fast so groß wie die Kieler Woche - rund 88.000 Quadratmeter.

zurück
1/4
vor

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 03.10.2019 | 08:00 Uhr

Einheitsfeier: Deutschland zu Gast in Kiel

Die zentrale Feier zur deutschen Einheit fand am 3. Oktober 2019 in Kiel statt. Im Dossier von NDR.de finden Sie alles Wissenswerte über das Bürgerfest, das Programm, Geschichten, Audios und Videos. mehr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

01:41
Schleswig-Holstein Magazin
01:16
Schleswig-Holstein Magazin

"Aktionsplan gegen Rassismus" in Kiel

Schleswig-Holstein Magazin
02:34
Schleswig-Holstein Magazin