Stand: 06.09.2020 17:53 Uhr  - NDR 1 Welle Nord

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Fußball-Regionalliga: Phönix Lübeck siegt, Heider SV verliert

Aufsteiger Phönix Lübeck hat am Sonntag einen Sieg im ersten Regionalliga-Spiel nach mehr als 20 Jahren geholt. Gegen Altona 93 gewannen die Lübecker mit 2:1. So gut lief es für den Heider SV nicht: Auswärts gegen den FC St. Pauli II kassierten die Heider eine 1:3 Niederlage. | NDR Schleswig-Holstein 06.09.2020 17:30

Positive Bilanz nach erstem Kieler Woche Wochenende

Kieler Woche Chef Phillip Dornberger zieht nach dem ersten Wochenende eine positive Bilanz: Es gab keine Zwischenfälle, auch von Corona-Neuinfektionen auf der Kieler Woche ist nach seinen Worten nichts bekannt. Ein Problem gibt es laut Dornberger aber: Viele Menschen würden ihre Online-Reservierungen für die Veranstaltungen nicht abholen - teilweise bis zu 30 Prozent. Deshalb planen die Macher der Kieler Woche jetzt um: Künftig werden die Veranstaltungen überbucht - es sollen also etwas mehr Tickets ausgegeben werden. | NDR Schleswig-Holstein 06.09.2020 17:00

Beachvolleyball-DM: Thole/Wickler holen den Titel

Julius Thole und Clemens Wickler heißen die neuen deutschen Beachvolleyball-Meister. Die Vize-Weltmeister vom Eimsbütteler TV gewannen am Sonntag das Finale in Timmendorfer Strand gegen Nils Ehlers und Eric Stadie (Hamburg/Berlin) souverän mit 2:0 (21:12, 21:18) und feierten ihren zweiten gemeinsamen Erfolg bei den nationalen Titelkämpfen nach 2018. Im kleinen Finale hatten sich zuvor Alexander Walkenhorst/Sven Winter (Essen/Düsseldorf) mit einem 2:0 (21:19, 21:17)-Sieg gegen Paul Becker/Jonas Schröder (Rüsselsheim/Münster) die Bronze-Medaille gesichert. | NDR Schleswig-Holstein 06.09.2020 16:30

Kiel soll eine neue Sporthalle bekommen

In Kiel soll es eine neue kombinierte Leichtathletik- und Beachvolleyballhalle gebaut werden. Das teilte Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack (CDU) bei der Finalrunde der Deutschen Meisterschaften im Beachvolleyball in Timmendorfer Strand am Sonntag mit. Die Halle soll das Startprojekt für das "Sportland Schleswig-Holstein" bilden. Die Landesregierung wolle damit ein starkes Signal setzen und zugleich den Olympiastützpunkt von Hamburg und Schleswig-Holstein stärken, so die Ministerin. | NDR Schleswig-Holstein 06.09.2020 16:00

B75 nach Unfall gesperrt

An einem Bahnübergang bei Blumendorf im Kreis Stormarn auf der B75 ist es am Sonntagmorgen zu einem schweren Zusammenstoß zwischen einem Motorrad- und einem Fahrradfahrer gekommen. Wie der Gutachter an der Unfallstelle berichtete, fuhr der Radfahrer über eine rote Ampel. Der Motorradfahrer versuchte zu bremsen, den Aufprall konnte er aber nicht mehr verhindern. Ein Rettungshelikopter brachte ihn, mit lebensgefährlichen Verletzungen, in eine Klinik nach Hamburg, der Radfahrer wird mit schweren Verletzungen in einem Lübecker Krankenhaus behandelt. Die Strecke auf der B75 ist derzeit in beide Richtungen gesperrt. | NDR Schleswig-Holstein 06.09.2020 12:00

Schwerer Unfall auf B5

Ein schwerer Verkehrsunfall hat für Verkehrsbehinderungen auf der B5 gesorgt. Am frühen Sonntagmorgen kam ein Autofahrer aus noch unbekannten Gründen in Trennewurth im Kreis Dithmarschen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer war in seinem Fahrzeug eingequetscht. Die Feuerwehr musste ihn befreien. Laut Rettungsleitstelle wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht. | NDR Schleswig-Holstein 06.09.2020 09:00

Fünf neue Corona-Fälle in Schleswig-Holstein

Jeden Tag veröffentlicht das Land Schleswig-Holstein neue Zahlen zur Corona-Pandemie. Laut der Landesmeldestelle, dem Institut für Infektionsmedizin der Universität Kiel, wurden seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 4.120 bestätigte Corona-Fälle (Datenstand 5.9.) gemeldet. Damit gibt es im Vergleich zum Vortag fünf gemeldete Sars-CoV-2-Infektionen mehr. | NDR Schleswig-Holstein 06.09.2020 10:00

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 06.09.2020 | 10:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Der 9. Senat des Bundesverwaltungsgerichts kommt unter dem Vorsitzenden Richter Wolfgang Bier (M) und Ulrike Bick (l-r), stellv. Vorsitzende, Richter Martin Steinkühler, Richter Gunther Dietrich und Richter Peter Martini zum Beginn der Verhandlung über Klagen gegen den umstrittenen Fehmarnbelttunnel. © dpa-Bildfunk Foto: Jan Woitas

Milliardenprojekt Fehmarnbelttunnel: Leipzig entscheidet

Eines der größten Infrastrukturprojekte in Europa steht vor dem Bundesverwaltungsgericht auf dem juristischen Prüfstand. Die Leipziger Richter verhandeln seit Dienstag Klagen gegen den Fehmarnbelttunnel. mehr

Rotkohl wächst auf einem Feld im Kreis Dithmarschen. © dpa-Bildfunk Foto: Markus Scholz

Dithmarschen: Kohlanschnitt wie einst 1986

Wegen der Corona-Pandemie ist der traditionelle Dithmarscher Kohlanschnitt in diesem Jahr wie beim ersten Anschnitt 1986 eröffnet worden. Damals gab es allerdings keinen Livestream. mehr

Daniel Günther überreicht Carlo von Tiedemann eine Urkunde. © dpa-Bildfunk Foto: Susann Beucke

Verdienstorden für Carlo von Tiedemann

NDR Moderator Carlo von Tiedemann hat die Verdienstmedaille erhalten. Er setzt sich für Wohnungslose ein. Neben ihm wurden noch zwei andere Schleswig-Holsteiner geehrt. mehr

Fassade von Schloss Gottorf © dpa - Bildarchiv Foto: Fotoreport Stadt Schleswig

Corona: Landesmuseen fehlen 1,6 Millionen Euro

Die Landesmuseen müssen wegen der Corona-Krise ein Defizit auffangen. Das beträgt rund 1,6 Millionen Euro, weil Eintrittsgelder ausgeblieben und Mehrkosten für Hygieneaufwendungen entstanden sind. mehr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein