Stand: 01.08.2022 15:47 Uhr

Nachrichten aus Ostholstein, Lauenburg, Lübeck

Ferienorte in der Region nahezu ausgebucht

Im Kreis Herzogtum Lauenburg sei die Auslastung in diesem Jahr sehr gut, erklärte die Marketingabteilung des Kreises. Die Hotels und Ferienwohnungen seien an ihren Kapazitätsgrenzen. Auch die Ostseeinsel Fehmarn sei voll, wie Tourismusdirektor Oliver Behncke mitteilte. Die Auslastung liege bei 97 Prozent. Die Hansestadt Lübeck und Travemünde sind ebenfalls begehrt: Bis Mitte August seien alle Unterkünfte aus der Vermittlung des Lübeck-Travemünde-Marketings belegt, so das Unternehmen. Grund für die hohe Auslastung aktuell sind die Sommerferien in ganz Deutschland. | NDR Schleswig-Holstein 01.08.2022 16:30 Uhr

Fünf Verletzte bei Unfall auf der B207

Bei einem Auffahrunfall bei Buchholz (Kreis Herzogtum Lauenburg) sind am Sonnabend vier Menschen schwer verletzt worden, darunter zwei Kinder. Ein Mann wurde leicht verletzt. Zu dem Unfall kam es laut Polizei, nachdem eine 39 Jahre alte Autofahrerin aus Niedersachsen wegen einer Panne mit eingeschalteter Warnblinkanlage am rechten Rand der Bundesstraße gehalten hatte. Ein mit acht Personen besetzter Sprinter fuhr dann auf das Fahrzeug auf. | NDR Schleswig-Holstein 01.08.2022 11:30 Uhr

Schwerer Unfall auf der A1 Richtung Norden

Laut Leitstelle hatte sich zwischen Gremersdorf und Heiligenhafen (Kreis Ostholstein) ein Auto mit Fahrer, Beifahrerin und sechs Kindern überschlagen. Zwei der Insassen wurden schwer verletzt, alle anderen leicht. Der Wagen musste abgeschleppt werden, die A1 war zeitweise gesperrt. | NDR Schleswig-Holstein 01.08.2022 09:00 Uhr

Travemünder Woche: Programm mit kleinen Schwächen

Die Organisatoren der Travemünder Woche ziehen ein gemischtes Fazit. Die Regatten auf dem Wasser liefen demnach fast optimal - Diskussionen gibt es aber über das Landprogramm. Es war deutlich kleiner als vor der Corona-Pandemie. Bis zum Herbst muss der Veranstalter der Lübecker Bürgerschaft ein Konzept zur Neuausrichtung vorlegen. Für die Umgestaltung der Travemünder Woche fordern die Veranstalter auch Zuschüsse aus Kiel. | NDR Schleswig-Holstein 01.08.2022 08:30 Uhr

Viele Teilnehmende bei Lübeck Marathon erwartet

Der 15. Stadtwerke Lübeck Marathon erwartet in diesem Jahr erneut an die 4.000 Läuferinnen und Läufer. Aktuell liegen den Organisatoren bereits über 1.000 Anmeldungen aus ganz Deutschland und Europa vor. Es seien sogar erstmals Läufer aus Südafrika und Kanada mit dabei. Der Marathon findet am 23. Oktober statt. | NDR Schleswig-Holstein 01.08.2022 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Lübeck

Das Studio Lübeck liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region - rund um Lübeck sowie aus den Kreisen Ostholstein und Herzogtum Lauenburg.

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist. © NDR
3 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Lübeck 16:30 Uhr

Die Reporter berichten rund um Lübeck sowie aus den Kreisen Ostholstein und Herzogtum Lauenburg - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 3 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 01.08.2022 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Die Meierei Horst von innen. © NDR Foto: NDR

Krise überstanden: Meierei Horst schreibt schwarze Zahlen

2023 ging es für die Meierei Horst um das nackte Überleben. Es drohte das Aus. Jetzt ist das Tal durchschritten. mehr

Videos