Stand: 12.09.2023 09:05 Uhr

Nachrichten aus Kiel, Neumünster, Rendsburg-Eckernförde, Plön

Hier geht es zu den aktuellen Nachrichten aus Kiel, Rendsburg-Eckernförde, Neumünster und Plön. Im Folgenden sehen Sie die Nachrichten aus dem Berichtsgebiet des Studios Kiel vom 11. September 2023.

Sauberste Luft Deutschlands in Kiel

Eine Auswertung der Europäischen Umweltagentur zur Feinstaubbelastung hat ergeben, dass deutschlandweit die sauberste Luft in Kiel ist. Im europäischen Vergleich liegt Kiel auf Platz 19 von 375 ausgewerteten Städte. Untersucht wurden über zwei Jahre die Daten von 400 Messstationen in Europa. Das Umweltministerium führt die guten Ergebnisse auf die eigene Energie- und Klimapolitik zurück. | NDR Schleswig-Holstein 11.09.2023 16:30 Uhr

Schüsse in einem Auto: Polizei sucht nach Zeugen

Am Sonnabendnachmittag kam es zu mehreren Schüssen auf einen 35-Jährigen in einem Auto in Rendsburg (Kreis Rendsburg-Eckernförde). Das Opfer ist unverletzt geblieben - am Fahrzeug entstand ein Sachschaden. Nach eigenen Angaben war der Mann in sein Fahrzeug gestiegen. Noch bevor er losgefahren sei, habe ein dunkler Wagen vor ihm gehalten. Eine maskierte Person soll ausgestiegen und mehrere Schüsse auf ihn abgegeben haben. Die Polizei sucht nach Zeugen. | NDR Schleswig-Holstein 11.09.2023 16:30 Uhr

Umweltpreis für Kieler Klimawissenschaftlerin

Der Deutsche Umweltpreis geht in diesem Jahr an die Kieler Klimawissenschaftlerin Friederike Otto. Sie wird dabei für ihre Forschung zur Rolle des Klimawandels bei regionalen Extremwetter-Ereignissen ausgezeichnet, begründet die Deutsche Bundesstiftung Umwelt die Entscheidung. Die Forscherin aus Kiel teilt sich die Auszeichnung mit einer Holzbau-Unternehmerin aus dem Allgäu. Der Deutsche Umweltpreis ist mit insgesamt einer halben Million Euro dotiert. | NDR Schleswig-Holstein 11.09.2023 11:00 Uhr

Herbstfahrplan für Kieler Fördefähren

Seit Montag gilt ein neuer Fahrplan für die Fördefähren in Kiel. Laut Schlepp- und Fährgesellschaft Kiel werden die Anleger an den Strandbädern Falckenstein, Schilksee und Strande erstmal nicht mehr angelaufen. Der Anleger Bellevue wird jetzt wieder bedient. Der Herbstfahrplan gilt bis Ende Oktober. Aufgrund des anhaltenden Personalmangels können, anders als geplant, keine zusätzlichen Abfahrten angeboten werden. | NDR Schleswig-Holstein 11.09.2023 08:30 Uhr

Bilanz zur Nordbau

Die Nordbau in Neumünster ist Sonntagabend zuende gegangen. Nach Angaben der Organisatoren kamen an den fünf Messetagen etwa 42.800 Besucherinnen und Besucher, darunter 4.000 Fachbesucher, auf die Messe. Schwerpunktthemen waren in diesem Jahr Heiz- und Energietechnik und Wassermanagement in Städten und Gemeinden. Die fast 680 Ausstellerinnen und Aussteller sind mit dem Verlauf der Nordbau zufrieden, so eine Sprecherin. Die nächste Nordbau mit dem Schwerpunktthema Wohnungsbau findet Anfang September 2024 statt. | NDR Schleswig-Holstein 11.09.2023 08:30 Uhr

Sanierungsarbeiten an der Friedrich-Junge-Schule beendet

Die Sanierungsarbeiten an der Friedrich-Junge-Schule in Kiel wurden nach drei Jahren beendet. Die neuen Pavillons können im neuen Schuljahr genutzt werden. 2020 waren dort statische Probleme aufgetreten. Am Montag hat die Stadt zu Besichtigung der Klassen- und Funktionsräume eingeladen. | NDR Schleswig-Holstein 11.09.2023 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Kiel

Das Studio Kiel liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region. Die Reporter berichten aus Kiel, Neumünster, den Kreisen Plön und Rendsburg-Eckernförde.

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein finden Sie in unserem landesweiten Überblick und in den Regionalnachrichten der vier weiteren NDR Studios: Flensburg (Nordfriesland, Schleswig-Flensburg, Flensburg), Lübeck (Ostholstein Lauenburg, Lübeck), Heide (Dithmarschen, Steinburg, Südliches Nordfriesland) und Norderstedt (Pinneberg, Segeberg, Stormarn).

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist. © NDR
2 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Kiel 8:30 Uhr

Die Reporter berichten aus Kiel, Neumünster, den Kreisen Plön und Rendsburg-Eckernförde - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 11.09.2023 | 16:30 Uhr

Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist. © NDR

Nachrichten aus Kiel, Neumünster, Rendsburg-Eckernförde, Plön

Die Nachrichten für Schleswig-Holstein aus dem Studio Kiel vom 8. September 2023 im Überblick. Aktuell und kompakt. mehr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Unfall auf der A7 Rader Hochbrücke. © Daniel Friedrichs Foto: Daniel Friedrichs

Rendsburg: Langer Stau auf A7 und Kanaltunnel gesperrt

Auf der A7 wurden mehrere Personen verletzt. Aktuell staut sich der Verkehr fast bis nach Schleswig zurück. Auch der Kanaltunnel ist gesperrt. mehr

Videos