Stand: 15.08.2023 15:23 Uhr

Nachrichten aus Dithmarschen, Steinburg, Südliches Nordfriesland

Hier geht es zu den aktuellen Nachrichten aus Dithmarschen, Steinburg und dem südlichen Nordfriesland. Im Folgenden sehen Sie die Nachrichten aus dem Berichtsgebiet des Studios Heide vom 15. August 2023.

Kreis Steinburg: Wohnungsnot für Senioren droht

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt warnt vor zu wenigen Wohnungen für die Generation 67 plus. Zukünftig werden im Kreis Steinburg knapp 6.000 neue Wohnungen gebraucht - ohne Treppenstufen, mit bodengleicher Dusche und Platz für Rollator und Rollstuhl. Schon jetzt würden 4.700 Menschen eine derartige Seniorenwohnung benötigen. Im Moment herrsche ein Mangel in diesem Bereich und in 20 Jahren eine Wohnungsnot, betont ein Gewerkschaftssprecher. Zusätzlich zu staatlichen Fördermitteln sollten auch Wohnungsunternehmen verpflichtet werden, mindestens 20 Prozent der freiwerdenden Wohnungen altersgerecht umzubauen, so die Gewerkschaft. | NDR Schleswig-Holstein 15.08.2023 16:30 Uhr

Meldorf: Inklusives Hospiz wird eröffnet

In Meldorf (Kreis Dithmarschen) wird am Wochenende das stationäre Hospiz eröffnet. Laut Tilmann von Spiegel vom Trägerverein Freundeskreis Hospiz Dithmarschen macht der inklusive Ansatz das neue Hospiz einzigartig in Schleswig-Holstein. "Als Gäste werden hier Menschen mit Behinderung aufgenommen, wenn sie in einer Sterbesituation sind. Der Bedarf wird auch in diesem Bereich größer, weil Menschen mit Behinderung heute sehr viel älter werden als früher." Langfristig könnten in der ambulanten Sterbebegleitung auch Menschen mit Behinderung tätig werden - nach einer entsprechenden Schulung in einem Tandem mit Menschen ohne Einschränkung. | NDR Schleswig-Holstein 15.08.2023 16:30 Uhr

Lehe: Solarpark mit Batteriespeicher geht ans Netz

Die Gemeinde Lehe (Kreis Dithmarschen) hat einen Solarpark mit Batteriespeicher in Betrieb genommen. Die Anlage gehört mit zu den ersten in Deutschland, die über einen Batteriespeicher verfügt. Die 8.000 Solarmodule können 1.000 Vier-Personen Haushalte mit Solarstrom versorgen. Dank des Speichers liefert die Anlage auch nachts und an bewölkten Tagen grünen Strom. Der Solarpark befindet sich östlich von Lehe an einer Bahntrasse, die zwischen Heide mit Husum (Kreis Nordfriesland) verläuft. Die Gemeinde spart dank der grünen Stromproduktion 1.700 Tonnen CO2 jährlich ein. | NDR Schleswig-Holstein 15.08.2023 08:30 Uhr

Baustelle B5: Neue Umleitung ab 4. September

Im Zuge der Verbreiterung der B5 zwischen Tönning und Rotenspieker (beide Kreis Nordfriesland) müssen Autofahrer schon länger einen Teilabschnitt bei Rotenspieker umfahren. Nach wenigen Kilometern können sie über die L36 Höhe Oldenswort wieder auf die B5 Richtung Husum einfädeln. Das aber ist ab dem 4. September nicht mehr möglich. Grund sind Asphaltierungsarbeiten auf der B5auch im Bereich der jetzigen Einfädelung, teilt der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr mit. Der Verkehr wird dann bereits ab Hemme umgeleitet. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis zum 30. September. | NDR Schleswig-Holstein 15.08.2023 08:30 Uhr

Ungebetener Besuch am Mühlendeich in Herzhorn

Ein Bewohner eines Einfamilienhauses in Herzhorn (Kreis Steinburg) ist am Samstag in den eigenen vier Wänden plötzlich auf einen unbekannten Mann getroffen. Nach Polizeiangaben war der offenbar durch die offenstehende Haustür hereingekommen. Er zeigte dem Wohnungseigentümer einen Zettel und bat um eine Spende. Dann ging er wieder. Der Hausbesitzer rief die Polizei. Die konnte den dubiosen Gast kurz darauf ermitteln. Nach Angaben einer Sprecherin handelt es sich um einen 34-jährigen Hamburger. | NDR Schleswig-Holstein 15.08.2023 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Heide

Das Studio Heide liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region. Das Team ist zuständig für die Kreise Steinburg und Dithmarschen, die Landschaft Stapelholm, die Halbinsel Eiderstedt und die Insel Helgoland.

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein finden Sie in unserem landesweiten Überblick und in den Regionalnachrichten der vier weiteren NDR Studios: Flensburg (Nordfriesland, Schleswig-Flensburg, Flensburg), Lübeck (Ostholstein Lauenburg, Lübeck), Kiel (Kiel, Rendsburg-Eckernförde, Neumünster, Plön) und Norderstedt (Pinneberg, Segeberg, Stormarn).

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist. © NDR
2 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Heide 8:30 Uhr

Die Reporter berichten aus den Kreisen Steinburg und Dithmarschen, der Landschaft Stapelholm, von der Halbinsel Eiderstedt und der Hochseeinsel Helgoland - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 15.08.2023 | 16:30 Uhr

Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist. © NDR

Nachrichten aus Dithmarschen, Steinburg, Südliches Nordfriesland

Die Nachrichten für Schleswig-Holstein aus dem Studio Heide vom 14. August 2023 im Überblick. Aktuell und kompakt. mehr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Bagger auf Schienen arbeitet in einem Gleisbett. © NDR Foto: Johannes Tran

Bauarbeiten der Bahn sorgen für Zugausfälle zwischen Kiel - Hamburg

Mitten in der Urlaubszeit wird die Strecke Neumünster - Elmshorn vier Tage lang gesperrt. Die Zugausfälle wirken sich auch auf Kreuzfahrer aus. mehr

Videos