Stand: 07.10.2019 18:23 Uhr  - Schleswig-Holstein Magazin

Übergewicht bei Kindern: "Schlimmer als Krebs"

Eine Stunde Bewegung am Tag empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Im Kreis Herzogtum Lauenburg - um ein Beispiel zu nennen - schaffen das im Alltag gerade mal neun Prozent der Kinder. Das ist das Ergebnis einer Studie der AOK Nordwest. Mit den Folgen haben Kinder häufig ihr ganzes Leben lang zu tun. "Was wir früher als 'Altersdiabetes' (die ernährungsbedingte Variante der Zuckerkrankheit, Anm. d. Red.) bezeichnet haben, bekommen jetzt bereits Kinder und Jugendliche", sagt die Kinderdiabetologin am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) in Kiel, Dr. Jessica Bokelmann. Im Vergleich mit Zahlen von vor 40 Jahren seien heutzutage acht Mal mehr Kinder und Jugendliche von einem "massiven Gesundheitsrisiko" betroffen. Die Lebenserwartung für diese Kinder gehe deutlich zurück, so Bokelmann.

Kinder leiden an Bluthochdruck, weil sie übergewichtig sind

Die gesunde Lebenszeit sei für betroffene Kinder und Jugendliche kürzer als die Zeit, die sie krank verbringen, sagt die Kinderdiabetologin. Führende Adipositas-Forscher seien der Meinung: "Das ist schlimmer als eine Krebserkrankung." Schon drei Prozent der Kinder litten an Bluthochdruck, weil sie übergewichtig sind, sagt der Hamburger Ernährungsmediziner Dr. Matthias Riedl. Als Obergrenze für Normalgewicht bei einem Schulkind nennt Riedl die Faustformel: "Größe des Kindes in Zentimetern minus 100." Ein Achtjähriger etwa, der 1,28 Meter misst und 32 Kilo wiegt, hat also deutlich Übergewicht.

Studien: Kinder nehmen doppelt so viel Süßes zu sich, wie empfohlen

Die Ursachen für die steigenden Zahlen an übergewichtigen Kindern sind für die Wissenschaftler vielfältig. Häufig würden Mahlzeiten in Familien beispielsweise nur selten gemeinsam eingenommen. Kinder zwischen sechs und elf Jahren konsumieren Studien zufolge im Schnitt etwa doppelt so viele Süßigkeiten und zuckergesüßte Getränke, wie vom Forschungsinstitut für Kinderernährung (FKE) empfohlen. Auch Handys und Computer spielen eine Rolle. Viele Kinder und Jugendliche bewegen sich nur noch im Schulsport.

Zehn Tipps für ein gesundes Gewicht

Ziel des Projekts: Jugendliche sollen Kinder in Vereinen anleiten

Der Kreissportverband (KSV) Herzogtum Lauenburg arbeitet seit sechs Jahren mit einem Projekt gegen diese Tendenz an. Dort können Jugendliche im Unterricht ihren Übungsleiterschein machen, um andere Kinder in Vereinen trainieren zu dürfen. Die Idee sei "etwas ganz Positives", sagt UKSH-Kinderdiabetologin Bokelmann. Es sei etwas anderes, ob andere Jugendliche Übungen im Verein anleiten oder etwa ehrenamtlich engagierte Eltern oder Großeltern. "Die Jugendlichen sind ein bisschen cooler. Das motiviert Kinder deutlich mehr", findet Bokelmann.

Kreissportverband zeigt Schülern, wie Übungsleiter planen

Gordon Bell ist einer der Übungsleiter, die Sportlehrer im Kreis Herzogtum Lauenburg in deren Unterricht unterstützen. Er stellt Sportarten vor oder informiert über die Struktur des Sports - beispielsweise den Deutschen Olymischen Sportbund (DOSB) oder den Kreissportverband. "Aber wir zeigen den Schülern auch, wie sie zum Beispiel Veranstaltungen planen", sagt Bell. Das könnten Sportlehrer nicht leisten.

Die Resonanz auf das Projekt sei gut, heißt es beim KSV. Dort spricht man von einem Erfolg.

Weitere Informationen

Wann Babyspeck gefährlich wird

Übergewicht legt schon im Kindesalter den Grundstein für Bluthochdruck, Diabetes und Co. Wie viel ist noch in Ordnung - und welche Maßnahmen helfen für ein gesundes Gewicht? mehr

14:32
Die Ernährungs-Docs

Wie Kinder ohne Radikaldiät abnehmen

11.02.2019 21:00 Uhr
Die Ernährungs-Docs

Der zwölfjährige Jan hat Bluthochdruck - wegen seines Übergewichts. Die Ernährungs-Docs besprechen mit ihm und seiner Familie neue Essensregeln. Alle müssen an einem Strang ziehen. Video (14:32 min)

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 07.10.2019 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

01:32
Schleswig-Holstein Magazin
02:34
Schleswig-Holstein Magazin
02:04
Schleswig-Holstein Magazin