Stand: 30.01.2021 13:35 Uhr

Traumhafter Wintertag in Schleswig-Holstein

Das letzte Januar-Wochenende beschert Schleswig-Holstein traumhaftes Wetter. Langanhaltender Schneefall hat viele Teile Schleswig-Holsteins in eine richtige Winterlandschaft verwandelt. Die knackigen Temperaturen unterhalb des Gefrierpunkts sorgen dafür, dass der Schnee auch am Wochenende noch liegen bleibt - dazu Sonne, das lockt die Schleswig-Holsteiner nach draußen. Viele Hörer und auch die Reporter von NDR Schleswig-Holstein haben den seltenen Anblick festgehalten.

Am Sonntag soll es laut Deutschem Wetterdienst wieder etwas milder werden. Dazu wieder einige Wolken, die Schnee-, Schneeregen aber auch Regenschauer im Gepäck haben können.

Weitere Informationen
Schnee fällt auf eine Autobahn und Grünstreifen in Südholstein. © NDR Foto: Hannah Böhme

Nach Wintereinbruch: Lage auf den Straßen entspannt sich

Anhaltende Schneefälle hatten vor allem in Südholstein am Freitagabend für glatte Straßen und mehrere Unfälle gesorgt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 30.01.2021 | 13:40 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Im Vorgarten eines Hauses steht ein Süßigkeitenwagen und ein Mutzen-Stand. © NDR Foto: Cassandra Jane Arden

Ohne Karussell & Zuckerwatte: Schausteller im Lockdown

Seit einem Jahr hatten die rund 200 Schausteller im Land kein normales Volksfest mehr. Eine Branche in Existenzangst. mehr

Videos