Eine brennende Kerze steht zur Corona-Gedenkaktion in einem Fenster © Imago Foto: Sascha Ditscher

Schleswig-Holsteiner gedenken der Opfer der Corona-Pandemie

Stand: 18.04.2021 17:47 Uhr

Bundesweit wurde am Sonntag der Menschen gedacht, die seit Beginn der Corona-Pandemie an oder mit einer Covid-19-Infektion gestorben sind. Auch in Schleswig-Holstein haben Gedenkfeiern stattgefunden.

Die Flaggen vor den Rathäusern im Land hingen am Sonntag auf Halbmast. Im Rahmen der bundesweiten Gedenken für die Todesopfer in der Corona-Pandemie rief Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) zu mehr Achtsamkeit während der Pandemie auf. Die Lichter, die wir entzünden, seien ein Symbol dafür, so Günther. Oppositionsführer Ralf Stegner (SPD) schrieb auf Facebook, der heutige Gedenktag mahne dazu, dem Gesetz im Corona-Management weiter die höchste Priorität zu geben. Nachvollziehbare Kommunikation bleibe politische Pflichtaufgabe.

Eine Kerze brennt vor einem Kreuz. © picture alliance/Andreas Franke Foto: Andreas Franke
AUDIO: Gedenkfeiern in Berlin und Schleswig-Holstein (1 Min)

Bitte, Kerzen in die Fenster zu stellen

In Schleswig-Holstein sind bislang 1.475 Menschen an oder mit Corona gestorben - deutschlandweit sind es etwa 80.000. Alle Bürger waren dazu aufgerufen, am Abend zum Gedenken eine brennende Kerze ins Fenster zu stellen. Initiator war Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier gewesen - er hatte am Vormittag unter anderen mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) an einem ökumenischen Gottesdienst in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin teilgenommen.

Weitere Informationen
In der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche wird ein ökumenischer Gottesdienst für die Verstorbenen der Corona-Pandemie gefeiert.  Foto: Gordon Welters/KNA-POOL/dpa

Gedenkfeiern für die Todesopfer in der Corona-Pandemie

Auch in Norddeutschland ist der an Covid-19 verstorbenen Menschen gedacht worden. Die zentrale Veranstaltung fand in Berlin statt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 18.04.2021 | 12:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Holstein Kiels Trainer Ole Werner © imago images/pmk

Holstein Kiel: Darum ist Trainer Ole Werner so erfolgreich

Bodenständig, akribisch, norddeutsch: Wegbegleiter wie Kapitän Wahl oder Geschäftsführer Schwenke verraten, wo die Stärken des 33-Jährigen liegen. mehr

Videos