Stand: 06.11.2018 18:32 Uhr

S4 Ost: Bund zahlt drittes Gleis bis Ahrensburg

Bild vergrößern
Die Finanzierung der geplanten S-Bahn 4 nach Bad OIdesloe durch den Bund ist weitgehend geklärt.

Die geplante S-Bahn 4 zwischen Hamburg und Bad Oldesloe (Kreis Stormarn) ist vom Bund als Verkehrsprojekt mit höchster Priorität bewertet worden. Das hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) am Dienstag mitgeteilt. Das Vorhaben soll so schnell wie möglich umgesetzt werden. Die sogenannte S4 Ost ist Teil des Großprojektes Knoten Hamburg - dem Ausbau des überlasteten Bahnnetzes rund um die Hansestadt.

Bund finanziert die Strecke auf zwei Wegen

"Der Bund wird sich mit der heutigen Entscheidung auf zwei Wegen an der Finanzierung der S4 Ost beteiligen", erklärte der Bundestagsabgeordnete Norbert Brackmann (CDU). "Zum Einen wird der Bund vollständig das dritte Gleis von Hamburg bis Ahrensburg mit Bundesmitteln finanzieren. Und zum Anderen wird der Bund seinen Anteil an den Kosten der S4 Ost über das Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) erbringen."

Ganz geklärt ist die Finanzierung der S4 allerdings noch nicht. Denn auch die Länder Schleswig-Holstein und Hamburg müssen sich bei so einem Vorhaben beteiligen - in welchem Umfang das geschieht, wird in einer Gesamt-Finanzierungs-Strategie festgelegt. Außerdem ist das dritte Gleis nur bis Ahrensburg geplant. Von dort bis Bad Oldesloe soll die alte, zweigleisige Strecke genutzt werden.

Die S4 soll den Hauptbahnhof entlasten

Die S-Bahn 4 soll von Hamburg-Hasselbrook über Hamburg-Tonndorf, Hamburg-Rahlstedt, Ahrensburg und Bargteheide bis nach Bad Oldesloe verlaufen - insgesamt eine 36 Kilometer lange Strecke. Fünf neue Haltestellen sollen entstehen, sieben weitere werden ausgebaut. Die S4 Ost soll künftig erheblich zur Entlastung des Hamburger Hauptbahnhofes beitragen und auch den erwarteten skandinavischen Verkehr aus der Hinterlandanbindung zur Fehmarnbeltquerung aufnehmen.

Weitere Informationen

S4: Finanzierungsfragen auf der Zielgeraden

Bei den Planungen für die neue S-Bahn-Linie 4 in Richtung Bad Oldesloe hat es bislang an Finanzierungszusagen gemangelt. Jetzt gibt es deutliche Signale, dass es bald losgehen könnte. (25.10.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 06.11.2018 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

02:30
Schleswig-Holstein Magazin
02:41
Schleswig-Holstein Magazin