Stand: 18.06.2024 18:58 Uhr

Nachrichten aus Dithmarschen, Steinburg, Südliches Nordfriesland

Hier geht es zu den aktuellen Nachrichten aus Dithmarschen, Steinburg und dem südlichen Nordfriesland. Im Folgenden sehen Sie die Nachrichten aus dem Berichtsgebiet des Studios Heide vom 18. Juni 2024.

Neuer Studiengang "Green Technology" in Heide

An der Fachhochschule Westküste in Heide (Kreis Dithmarschen) gibt es vom Wintersemester an einen neuen Studiengang zur Wasserstoff-Technologie. Die Hochschule hat den Bachelor-Studiengang "Green Technology" am Dienstag im Rahmen der bundesweiten Woche des Wasserstoffs der Öffentlichkeit vorgestellt. Inhalte sind unter anderem Gebäudetechnik, Energiewendetechnik und Wasserstoff-Technologien. Mit dem neuen Ingenieur-Studiengang nehme man die technologische Entwicklung beim Wasserstoff auf, und gehe auch auf den Bedarf der Unternehmen in der Region ein, so ein Sprecher der Fachhochschule. | NDR Schleswig-Holstein 18.06.2024 20:00 Uhr

Seehundzählung im Wattenmeer gestartet

Jedes Jahr zählt der Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz die Seehunde - aus der Luft. Dazu starten zeitgleich Zählteams von Dänemark bis Niedersachsen. In Schleswig-Holstein überfliegen sie das Wattenmeer von Brunsbüttel (Kreis Dithmarschen) bis nach Sylt zur dänischen Grenze. Laut Armin Jeß von der Nationalparkverwaltung ist Mitte Juni die Hauptwurfzeit. "Da sind die Größenunterschiede zwischen Jungtier und Alttier sehr deutlich zu erkennen", erklärt er. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sammeln die Daten, um zu erkennen, wie sich der Bestand entwickelt. In den vergangenen Jahren ist die Anzahl der Seehunde insgesamt zurückgegangen. | NDR Schleswig-Holstein 18.06.2024 16:30 Uhr

Preis für Reimer-Bull-Grundschule aus Marne

Am Dienstag hat die Reimer-Bull-Schule aus Marne (Kreis Dithmarschen) beim elften Schulwettbewerb "Alle für EINE WELT für alle" des Bundesentwicklungsministeriums den ersten Preis in der Kategorie Grundschule bekommen. Die Klasse 2b beschäftigte sich mit dem Thema Müll und entwickelte einen Kalender mit Bilder- und Hörgeschichten. Der Kalender zeige nicht nur Probleme auf, sondern auch Lösungen - innerhalb, wie außerhalb der Schule. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den Preis übergeben. Einen Teil des Preisgeldes von 2.000 Euro will die Klasse an die Seehundstation in Friedrichskoog (Kreis Dithmarschen) spenden. | NDR Schleswig-Holstein 18.06.2024 16:30 Uhr

SH Netz verlegt Gas-Pipeline auf Northvolt-Gelände

Auf dem Gelände der Batteriefabrik von Northvolt in Norderwöhrden und Lohe-Rickelshof (beide Kreis Dithmarschen) hat die Firma SH Netz mit dem Verlegen einer Erdgas-Pipeline begonnen. Pro Jahr transportiert die Leitung 130 Millionen Kubikmeter Gas. Aus Sicherheitsgründen muss die Leitung nun außen um das Gelände der Batteriefabrik herum verlegt werden. Geplant ist eine 2,6 Kilometer lange Trasse. Bislang führte eine 1,2 Kilometer lange Gas-Hochdruckleitung mitten durch das Baufeld für die künftige Batteriefabrik. Laut einem Sprecher von SH Netz soll die Verlegung der Gas-Pipeline im August abgeschlossen sein. | NDR Schleswig-Holstein 18.06.2024 08:30 Uhr

Bauarbeiten in Friedrichskoog: Urlauber fahren mit Bade-Bus zum Strand

Der Badestrand von Friedrichskoog (Kreis Dithmarschen) kann in diesem Sommer wegen großer Umbauarbeiten an Deich und Strand nicht genutzt werden. Für Urlauber hat der Tourismus Service dennoch einen Badebus eingerichtet, der von Friedrichskoog-Spitze viermal täglich nach Elpersbüttel und Nordermeldorf zu den Badestellen fährt. Urlauber mit einem Gästeticket können den Bus kostenfrei nutzen, ebenso Inhaber eines Deutschland-Tickets. Ohne eines der Tickets kostet die Fahrt 4,90 Euro. Der Bade-Bus kann auch Rollstullfahrer mitnehmen. Fahrräder dürfen allerdings laut einem Sprecher des Tourismus Service nicht transportiert werden. | NDR Schleswig-Holstein 18.06.2024 08:30 Uhr

Brunsbüttel saniert Freizeitbad LUV

Das Freizeitbad Brunsbüttel (Kreis Dithmarschen) ist in den Sommermonaten wegen einer umfangreichen Sanierung geschlossen. Laut einem Sprecher der Freizeitbad GmbH werden der Eingangsbereich und die Fassade des Schwimmbades umgebaut. Dabei sollen 20 neue Fenster eingebaut und die Außenwand energetisch saniert werden. Die Baukosten von 800.000 Euro werden zu 90 Prozent vom Bund bezuschusst. Mit weiteren 200.000 Euro saniert die Freizeitbad GmbH den Eingangsbereich. Mit einem kompletten Abschluss der Bauarbeiten rechnet der Badbetreiber Anfang Dezember. Mit dem Ende der Freibadsaison Mitte September wolle man aber bereits mit einem eingeschränkten Bade- und Sauna-Betrieb starten, so ein Sprecher. | NDR Schleswig-Holstein 18.06.2024 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Heide

Das Studio Heide liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region. Das Team ist zuständig für die Kreise Steinburg und Dithmarschen, die Landschaft Stapelholm, die Halbinsel Eiderstedt und die Insel Helgoland.

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein finden Sie in unserem landesweiten Überblick und in den Regionalnachrichten der vier weiteren NDR Studios: Lübeck (Ostholstein Lauenburg, Lübeck), Heide (Dithmarschen, Steinburg, Südliches Nordfriesland), Kiel (Kiel, Rendsburg-Eckernförde, Neumünster, Plön) und Norderstedt (Pinneberg, Segeberg, Stormarn).

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist. © NDR
3 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Heide 16:30 Uhr

Die Reporter berichten aus den Kreisen Steinburg und Dithmarschen, der Landschaft Stapelholm, von der Halbinsel Eiderstedt und der Hochseeinsel Helgoland - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 3 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 18.06.2024 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Vier Teilnehmerinnen des CSD in Kiel posieren in die Kamera. © NDR Foto: Andrea Schmidt

Gegen Diskriminierung und Ausgrenzung: Christopher Street Day in Kiel

Die Teilnehmenden des CSD zogen am Sonnabend durch die Kieler Innenstadt, um sich für die Rechte queerer Menschen einzusetzen. mehr

Videos