Stand: 28.06.2020 16:26 Uhr

Fairtrade: Nachhaltige Mode aus Lübeck

Ihre Wohnung ist alles in einem: Werkstatt, Atelier und Showroom. Roxane Porsack ist die Chefin ihres eigenen Ein-Frau-Modeunternehmens. Sie ist Designerin in Lübeck und produziert Kleider, Blusen, Röcke, T-Shirts - alles bio, nachhaltig und vor allem fair hergestellt. Die faire Mode ist ihre Einstellung, das Unternehmen ihre Rettung.

Aus der Not in die Selbstständigkeit

Porsack ist gelernte Maßschneiderin. Doch vor Einführung des Mindestlohns war ihr Verdienst so gering, dass sie sich nicht mal ihre Miete leisten konnte. Deshalb machte sie sich mit "Green Size" selbstständig. Als eigene Chefin waren die Produktion, der Handel, der Vertrieb nun alles in ihrer Hand. Und so blieb ihr auch nichts anderes übrig, als sich dafür ihre Vertragspartner selbst zu suchen. Fündig wurde sie über eine Nichtregierungsorganisation in Indien, die zu fairen Bedingungen nachhaltig ihre Designs produziert - zu einem konkurrenzfähigen Preis.

Fairtrade-Stadt Lübeck

In Lübeck ist Porsack mit dem Fairtrade-Konzept nicht alleine. Die Stadt ist seit 2012 Fairtrade-Stadt. Lübeck unterstützt also aktiv den fairen Handel. Regionale Produkte werden bevorzugt, Nachhaltigkeit somit gefördert. Deswegen gibt es neben Porsack beispielsweise bei Marc Solterbeck auch fair gehandelte Schuhe in Lübeck. Seine Firma Ethletic Sneaker verkauft nur ein paar Straßen weiter faire Schuhe aus ausschließlich natürlichen Rohstoffen. Seine Idee: Was aus natürlichen Rohstoffen besteht, kann nach der Verwendung auch wieder in die Natur zurückgeführt werden.

Weitere Informationen
Altkleiderspenden © NDR Foto: Screenshot

Kleiderverschwendung: Verbrennen statt verwerten

Die Textilbranche boomt - genau wie die Altkleidersammlungen. Doch die gespendeten Kleider sind häufig von minderer Qualität und können nicht wiederverwertet werden. mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 28.06.2020 | 19:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Eine Hand hält Konzertkarten des Veranstalters Eventim. © DPA picture alliance Foto: Britta Pedersen

Corona sorgt für Anfrageflut bei Verbraucherzentrale

Viele Menschen wenden sich an die Verbraucherzentrale, weil sie nicht wissen, was ihnen bei Corona-bedingtem Ausfall zusteht. mehr

Eine Pflegekraft begleitet die Bewohnerin eines Altenheims mit Rollator beim Gang durch den Flur. © picture alliance/Oliver Berg/dpa Foto: Oliver Berg

Nach Impfungen: Corona-Ausbruch in Pflegeheim in Itzstedt

In einem Pflegeheim in Itzstedt (Kreis Segeberg) haben sich 33 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Kurz zuvor waren sie geimpft worden. mehr

Jemand befreit einen Bussard aus dem Motorraum eines silbernen Autos. © Polizeidirektion Lübeck Foto: Polizeidirektion Lübeck

Mäusebussard kollidiert mit Auto - und hat Glück im Unglück

Der Greifvogel wurde im Kühlergrill des Wagens eingeklemmt - und kam mit einem gebrochenen Bein davon. Jetzt wird er gesund gepflegt. mehr

Nahaufnahme einer Impfspritze © photocase Foto: willma...

Keine weiteren Corona-Impftermine am Dienstag in SH

Unklarheiten über die Liefermengen des Herstellers Biontech/Pfizer sorgen dafür, dass die geplante Impfterminvergabe für morgen ausfällt. mehr

Videos