Eine Frau mit Schutzmaske geht in ein Geschäft. © picture alliance/Fotostand

Corona: Mehrere Regionen schränken Einzelhandel ein

Stand: 22.03.2021 01:00 Uhr

Wegen einer mehrtägigen Überschreitung des 50er-Werts bei der Sieben-Tage-Corona-Inzidenz schränken die Kreise Pinneberg, Segeberg, Stormarn und Herzogtum Lauenburg sowie die Städte Neumünster und Flensburg den Einzelhandel ein.

Geschäfte der betroffenen Regionen dürfen seit Montag an nur noch nach vorheriger Terminabsprache - dem sogenannten "Click & Meet" - betreten werden. Das hatte die Landesregierung in der vergangenen Woche beschlossen. Es soll auch möglich sein, diese Termine kurzfristig vor der Tür zu buchen. Von der Regelung ausgenommen sind unter anderem Apotheken, Lebensmittelgeschäfte, Wochen- und Getränkemärkte, Baumärkte und Buchläden. Einkaufszentren und Outlet-Center mit mehr als zehn Geschäften müssen den Angaben zufolge Maßnahmen für die Regelung der Besucherströme und die Einhaltung der Abstandsregeln treffen.

Die Regelung gilt vorerst bis zum 28. März, kann aber verlängert werden. Immer mittwochs will die Landesregierung beraten, ob solche Einschränkungen je nach Infektionsgeschehen auch in weiteren Kreisen nötig sind - oder wieder aufgehoben werden können. Die Entscheidung gilt dann jeweils für die kommende Woche.

 

Weitere Informationen
Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in SH: Videos, Infos, Hintergründe

Hier finden Sie Videos, Informationen und Hintergründe zum Coronavirus Sars-CoV-2 in Schleswig-Holstein. mehr

Auswertung von Coronatests im Labor. © dpa Foto: Daniel Bockwoldt

Corona in SH: Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 58,3

Laut der Landesmeldestelle gab es im Zusammenhang mit Covid-19 bisher 1.404 Todesfälle, fünf mehr als am Vortag. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 20.03.2021 | 18:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Eine Luftaufnahme des Eckernförder Panoramas. © Eckernförde Touristik & Marketing GmbH Foto: Stefan Borgmann

Modellregion Eckernförde: Ab Montag kommen die Touristen

In Eckernförde darf ab kommendem Montag wieder vieles öffnen, zum Beispiel die Innengastronomie. Welche Regeln gelten? mehr

Videos