Bald wieder Gottesdienste, allerdings ohne Singen

In Schleswig-Holstein können aller Voraussicht nach vom 4. Mai an unter strengen Auflagen wieder Gottesdienste stattfinden. Bei einer Telefonkonferenz mit Vertretern der Religionsgemeinschaften des Landes hat Kulturministerin Karin Prien (CDU) am Dienstag über die Rahemenbedigungen dafür gesprochen. "Wir waren uns einig, dass die Freiheit der Religionsausübung von besonders großer Bedeutung ist, dass aber derzeit auch immer die aktuelle Entwicklung des Infektionsgeschehens berücksichtigt werden muss", so Prien. Man warte in Schleswig-Holstein noch auf die Regelungen zwischen Bund und Ländern am Donnerstag. Anders als Schleswig-Holstein haben mehrere Bundesländer bereits entschieden, Gottesdienste in der Corona-Krise wieder zuzulassen. In Sachsen und Thüringen sind religiöse Feiern bereits wieder möglich.

Am Gespräch beteiligt waren Vertreter des katholischen Erzbistums Hamburg, der evangelisch-lutherischen Nordkirche, der islamischen Schura Schleswig-Holstein, der Jüdischen Gemeinschaft Schleswig-Holstein und des Landesverbandes der Jüdischen Gemeinden von Schleswig-Holstein.

Kein Singen und zwei Meter Abstand

"Ich freue mich, dass wir jetzt diese Aussicht haben und unter bestimmten Auflagen Gottesdienste feiern zu können", sagte Gothart Magaard, Bischof der Nordkirche im Sprengel Schleswig und Holstein. Magaard sagte NDR Schleswig-Holstein, dass die evangelische Kirche ein Konzept zum Schutz der Menschen vor einer Ansteckung mit Corona habe: Türgriffe und andere Gegenstände werden regelmäßig desinfiziert, der Abstand von zwei Metern ist strikt einzuhalten und auf das Singen soll aus hygienischen Gründen verzichtet werden. Erzbischof Stefan Heße betonte, dass dieses Konzept in den Kirchen konsequent umgesetzt werden muss. Der Schutz der Menschen sei ein Akt der Nächstenliebe, so der katholische Bischof für Schleswig-Holstein.

Weitere Informationen

Rückblick auf 2019: SH feiert "normale" Ostern

Eigentlich startet an Ostern traditionell die Campingsaison - und die Kirche eröffnet die Saison der Motorrad-Gottesdienste. Wir blicken zurück auf ein "normales" Osterfest 2019. mehr

Corona: Gottesdienste unter strengen Auflagen

In Mecklenburg haben einige evangelische Kirchen am Sonntag nach mehrwöchiger Zwangspause wieder vereinzelt Gottesdienste abgehalten. Kritik kommt vom katholischen Erzbistum Hamburg. mehr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

02:23
Schleswig-Holstein Magazin

Weitere Öffnung von Kitas und Schulen

Schleswig-Holstein Magazin
02:54
Schleswig-Holstein Magazin
03:51
Schleswig-Holstein Magazin

Wo ist eigentlich Serpil Midyatli?

Schleswig-Holstein Magazin