Stand: 28.11.2022 09:33 Uhr

Zwei Autos prallen zusammen: Mehrere Schwerverletzte

Ein Pkw steht nach einem Unfall mit einem Schaden auf dem Grünstreifen. © Nord-West-Media TV
Mindestens vier Personen wurden bei der Kollision teils schwer verletzt.

In Ostercappeln im Landkreis Osnabrück sind am Montagmorgen zwei Autos zusammengeprallt. Mindestens vier Personen wurden dabei teils schwer verletzt. Ein Autofahrer missachtete auf einer Landstraße die Vorfahrt und fuhr ohne zu bremsen über eine Kreuzung, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Dabei sei es zur Kollision mit einem anderen Wagen gekommen. Beide Autos mussten abgeschleppt werden, weshalb die Kreuzung zunächst gesperrt war. Die Schadenshöhe ist den Angaben zufolge noch unbekannt.

VIDEO: Ostercappeln: Mehrere Verletzte nach Unfall (1 Min)

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 28.11.2022 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Such- und Rettungsteam von @fire bei Rettungsarbeiten im Erdbebengebiet in der Türkei © @fire

Erdbeben in Türkei: Helfer aus Niedersachsen retten Verschüttete

@fire-Retter aus Wallenhorst bergen drei Menschen aus Trümmern. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen