Stand: 23.03.2019 12:39 Uhr

Radfahrer in Geeste lebensgefährlich verletzt

Ein 55-jähriger Radfahrer ist am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall in Geeste im Landkreis Emsland lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte der Mann eine Straße überqueren. Zunächst habe er einen Transporter durchgelassen, dann aber offenbar das herannahende Auto eines 21-Jährigen übersehen. Der Autofahrer konnte nicht ausweichen und erfasste den Radfahrer. Der 55-Jährige wurde bei dem Unfall lebensgefährlich, der Autofahrer leicht verletzt.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 23.03.2019 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:32
Hallo Niedersachsen
04:40
Hallo Niedersachsen
03:07
Hallo Niedersachsen