Stand: 24.11.2022 10:48 Uhr

Quakenbrück: Auto erfasst Elfjährige und verletzt sie schwer

Über der Frontscheibe eines Rettungswagens blinkt das Blaulicht. © NDR Foto: Julius Matuschik
Das Auto erfasste das Mädchen beim Überqueren eines Fußgängerüberwegs. (Themenbild)

Am Donnerstagmorgen ist ein elfjähriges Mädchen bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Osnabrück schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war das Kind gegen 7 Uhr mit seinem Fahrrad in Quakenbrück unterwegs. Es überquerte an einem Kreisel den Fußgängerüberweg. Eine 30 Jahre alte Autofahrerin aus Vechta übersah das Mädchen den Angaben zufolge und erfasste es mit ihrem Fahrzeug. Das Kind kam in ein Krankenhaus.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 24.11.2022 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Blutkonserven werden in einem Labor für Krankenhäuser und Praxen gefiltert und aufbereitet. © dpa Foto: Rolf Vennenbernd

Blutkonserven werden in Niedersachsen immer knapper

Tausende Blutkonserven fehlen laut DRK. Die Vorräte reichten maximal zwei Tage. Zudem droht eine weitere Zuspitzung. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen