Stand: 25.06.2020 12:01 Uhr

Polizei findet 4.200 Ecstasy-Pillen auf Zug-WC

Päckchen mit grünen Ecstasy-Tabletten liegen auf einem Tisch. © Bundespolizeiinspektion Bad Bentheim
Die vier Tüten mit Ecstasy-Pillen wiegen rund 750 Gramm und haben laut Polizei einen Straßenverkaufswert von rund 33.600 Euro.

Bundespolizisten haben an der deutsch-niederländischen Grenzen bei Bad Bentheim rund 4.200 Ecstasy-Tabletten in einem Zug sichergestellt. Bei der Überprüfung eines aus den Niederlanden kommenden Intercity am Dienstagabend fanden die Fahnder auf einer Toilette einen großen, unverschlossenen Umschlag mit den Pillen, teilte die Behörde am Donnerstag mit. Die Drogen waren auf vier Beutel verteilt und wiegen rund 750 Gramm. Laut Polizei haben sie einen Straßenverkauftswert von rund 33.600 Euro. Der oder die Schmuggler blieben unerkannt.

Weitere Informationen
In einem Autoreifen sind Päckchen mit Haschisch versteckt. © Hauptzollamt Osnabrück

A30: Zollbeamte überführen erneut Drogenkurier

Zollbeamte haben bei Bad Bentheim einen weiteren mutmaßlichen Drogenkurier erwischt. Ein Spürhund entdeckte in dem Auto eines 28-Jährigen knapp 3,8 Kilogramm Haschisch. mehr

Das Grenzüberschreitende Polizeiteam bei der Arbeit. © Polizeidirektion Osnabrück/ Bundepolizei

Polizeiteam ermittelt in drei Ländern: Bilanz

Seit zehn Jahren arbeiten Polizisten aus Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und den Niederlanden grenzübergreifend zusammen. Die Einheit sei Vorbild für andere Regionen, so die Polizei. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 25.06.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Bild zeigt einen Traktor auf einer Ladefläche eines Lkw. © Polizeiinspektion Grafschaft Bentheim

Ermittler sprengen Diebesbande - zwei Festnahmen in Polen

Bei dem Zugriff unterstützten Beamte aus Lingen polnische Kollegen. Die Bande soll über Jahre Fahrzeuge gestohlen haben. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen