Stand: 11.01.2023 20:56 Uhr

Papenburg: Frau übersieht Auto - Kleinwagen landet im Kanal

Ein Pkw wird aus einem Kanal geborgen. © Nord-West-Media-TV
Nach Angaben der Polizei blieb der 30-Jährige unverletzt.

In Papenburg ist am Mittwoch nach einem Zusammenstoß von zwei Autos der Kleinwagen eines 30-Jährigen in einen Kanal gestürzt. Er konnte sich nach Angaben der Polizei eigenständig aus dem Fahrzeug befreien und blieb unverletzt. Zuvor hatte eine 34-jährige Autofahrerin den Kleinwagen übersehen. Die Autos kollidierten, der Wagen des 30-Jährigen rutschte in den Kanal. Die 34-Jährige wurde leicht verletzt.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 11.01.2023 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Luftaufnahme zeigt eine Straße bei Haselünne von Hochwasser unterspült. © Nord-West-Media TV

B402 nach Schäden durch Hochwasser repariert und freigegeben

Das Hochwasser zum Jahreswechsel unterspülte die Straße zwischen Haselünne und Lotten. Die Strecke ist wieder befahrbar. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen