Stand: 01.02.2023 08:52 Uhr

Osnabrück: Neue Selbsthilfegruppe zu Long Covid

Holzwürfel, auf denen das Wort "Covid-19 steht. © Colourbox Foto: -
Für Menschen, die unter den Langzeitfolgen von Covid-19 leiden, gibt es in Osnabrück ab sofort eine neue Selbsthilfegruppe. (Themenbild)

In Osnabrück befasst sich eine neue Selbsthilfegruppe mit dem Thema „Long Covid/Post Covid". In der Gruppe können sich Betroffene und deren Angehörige vertrauensvoll austauschen und sich gegenseitig unterstützen. Nach Angaben der Stadt sollen die Treffen zunächst online stattfinden. Weitere Treffen sind alle vierzehn Tage geplant. Interessierte können sich bei der Selbsthilfekontaktstelle für Stadt und Landkreis Osnabrück melden.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Weitere Informationen
Eine Person macht einen Abstrich im Rachenraum bei einer anderen Person. © photocase Foto: rclassen

Corona in Niedersachsen: NDR.de beendet tägliche Statistik

Mit dem Ende fast aller Corona-Regeln wird diese Seite nicht länger mit den Corona-Daten aus Niedersachsen aktualisiert. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 01.02.2023 | 09:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Coronavirus

Mehr Nachrichten aus der Region

Über der Frontscheibe eines Rettungswagens blinkt das Blaulicht. © NDR Foto: Julius Matuschik

Junge bei Treckerziehen schwer verletzt - Polizei ermittelt

Der Zehnjährige hatte am Mittwoch an einer Ferienfreizeit in Melle teilgenommen. Bei der Aktion geriet er unter den Trecker. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen