Stand: 02.10.2022 13:23 Uhr

Nasse Straße: Auto überschlägt sich - Frau schwer verletzt

Auf der Autotür eines Streifenwagens steht der Schriftzug Polizei. © NDR Foto: Julius Matuschik
Die Polizei sucht nach der Unfallursache. (Themenbild)

Auf regennasser Straße hat sich das Auto einer 41-Jährigen in Badbergen (Landkreis Osnabrück) überschlagen, die Fahrerin wurde schwer verletzt. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, kam das Auto am Sonnabendmorgen nach rechts von der nassen Straße ab. Daraufhin rutschte die Frau mit dem Wagen in eine Leitplanke und geriet dann auf den linken Grünstreifen. Das Fahrzeug touchierte einen Baum und überschlug sich. Die Fahrerin wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die genaue Ursache für den Unfall war nach Polizeiangaben zunächst unklar.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 04.10.2022 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Schleuse III zwischen Rütenbrock und Erika am Haren-Rütenbrock-Kanal © NLWKN

Hochwasser verzögert Saisonstart für die Sport-Schifffahrt

Der Haren-Rütenbrock-Kanal im Emsland bleibt bis Ende Mai gesperrt. Dort hat sich Sand als Folge des Hochwassers abgelagert. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen