Stand: 13.08.2022 09:36 Uhr

Nach Zusammenstoß mit Lkw: Autofahrer stirbt im Krankenhaus

Arztteam rollt Patient auf Klinikbett durch einen Krankenhausflur. © panthermedia Foto: spotmatikphoto
Der 57 Jahre alte Autofahrer erlag seinen schweren Verletzungen. (Themenbild)

Nach einem schweren Verkehrsunfall in Glandorf (Landkreis Osnabrück) ist ein 57-jähriger Autofahrer im Krankenhaus gestorben. Der Mann sei am Freitag mit seinem Wagen in einer Kurve weggedriftet und mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammengestoßen, teilte ein Polizeisprecher am Sonnabend mit. Der Lkw-Fahrer habe schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen erlitten. Aufgrund des Einsatzes war die betroffene Landstraße rund sieben Stunden gesperrt.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 13.08.2022 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen auf einer Straße in Fürstenau. © Nord-West-Media-TV

Fürstenau: Marodes Balkongeländer gibt nach - fünf Verletzte

Zwei Männer schwebten nach dem Sturz von der Loggia des Einfamilienhauses auf eine Terrasse in Lebensgefahr. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen