Stand: 20.03.2019 11:28 Uhr

Maskierter überfällt Juweliergeschäft in Sögel

Ein bislang unbekannter Mann hat in Sögel (Landkreis Emsland) ein Juweliergeschäft überfallen. Nach Polizeiangaben bedrohte der Täter am späten Dienstagnachmittag den Inhaber mit einem Messer und fesselte ihn. Dann entwendete er Bargeld und Schmuck. Anschließend flüchtete er mit einem roten Ford Mondeo. Das Auto wurde später wenige Kilometer entfernt in Werlte verlassen aufgefunden. Der gesuchte Räuber soll etwa 1,70 Meter groß sein. Er trug eine Sturmmaske und eine Strickjacke. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lingen unter der Telefonnummer (0591) 87 0 zu melden

Ein Unfallbild auf einem kleinen Bildschirm zeigt Feuerwehrmänner an einer Unfallstelle. © NDR Foto: Eric Klitzke

Der Niedersachsen News-Stream

Immer aktuell: Das Video mit den neuesten Nachrichten aus Niedersachsen von Montag, den 24. Juni 2019.

3,16 bei 637 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 20.03.2019 | 13:30 Uhr