Eine Person in Schutzkleidung mit einem Abstrichset in den Händen © Colourbox Foto: laurentiu iordache

Lohne: Trauerfeier soll Grund für viele Neuinfektionen sein

Stand: 22.10.2020 15:29 Uhr

Die sprunghaft angestiegene Zahl der Corona-Neuinfektionen im Landkreis Vechta ist offenbar auf eine große jesidische Trauerfeier in Lohne zurückzuführen.

Wie viele Personen sich dort genau infiziert haben, ist derzeit noch unklar. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, sollen etliche Gemeindemitglieder betroffen sein. Im Landkreis Vechta wurden innerhalb von 24 Stunden insgesamt 66 Neuinfektionen registriert. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg dadurch von 108 auf über 138.

Weitere Informationen
Ein Schild weist auf die bestehende Maskenpflicht und das Abstandsgebot hin. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

Landkreise verhängen wegen Corona strengere Auflagen

In der Region Hannover gilt nun eine verschärfte Maskenpflicht. Andernorts dürfen weniger Menschen zusammen feiern. mehr

Teilnehmerliste von Trauerfeier soll vorliegen

Ob sich die Trauernden an die Hygienemaßnahmen gehalten haben, kann der Landkreis Vechta bislang nicht sagen. Die jesidische Gemeinde versicherte allerdings, dass es eine Teilnehmerliste gebe, die dem Landkreis vorliege. Zuvor war angenommen worden, dass sich die Neuinfizierten bei der Trauerfeier für einen tödlich verunglückten Pastor der katholischen Gemeinde St. Gertrud angesteckt hatten. Diese Einschätzung hat der Landkreis aber mittlerweile revidiert.

Wegen der hohen Infektionszahlen gelten im Landkreis Vechta ab Freitag verschärfte Corona-Regeln. An Trauerfeiern und Hochzeiten dürfen dann nur noch maximal 25 Personen teilnehmen. 

Weitere Informationen
Ein Mensch in Ganzkörperschutzanzug mit blauen Handschuhen hält ein Corona-Test-Röhrchen in Händen. © picture alliance/Fotostand Foto: Havergo

Corona in Niedersachsen - keine Lockerung in Sicht

Vor dem Bund-Länder-Treffen zu Corona rückt erneut Weihnachten in den Fokus. Stephan Weil hatte klare Regeln gefordert. mehr

Ein Teststäbchen wird gezeigt. © picture alliance Foto: Johan Nilsson TT

Corona: 762 Neuinfektionen in Niedersachsen

Die Zahl der Infektionen ist gestiegen, der 7-Tage-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner auf 101,9 gesunken. mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit Mund-Nasen-Schutz © Reuter Pool / dpa Foto: Fabrizio Bensch

Corona-Ticker: Spannung vor Bund-Länder-Gipfel mit Merkel

Die Länder haben sich bereits auf eine Verlängerung des geltenden Teil-Lockdowns verständigt. Mehr Corona-News im Ticker. mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Der Podcast mit Drosten & Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 22.10.2020 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Leerer Klassenraum © Fotolia.com Foto: Uolir

Zwei weitere Tage: Weihnachtsferien noch früher geplant?

Niedersachsen hatte den Ferienbeginn schon auf den 18. Dezember vorgezogen. Der Bund will nun eine weitere Vorverlegung. mehr

Ein Landwirt bringt Pestizide auf einem Feld aus. © Colourbox Foto: Beneda Miroslav

Forsa-Umfrage: 77 Prozent der Deutschen gegen Pestizide

Die Erhebung steht im Bezug zur Studie "Pestizid-Belastung der Luft". In Niedersachsen waren 59 Stoffe gefunden worden. mehr

Olaf Lies (SPD), Umweltminister und Bernd Althusmann (CDU), Wirtschaftsminister auf einer Pressekonferenz zum Klimaschutz. © dpa Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Klimaschutz: Niedersachsen beschließt Milliardenprogramm

Mit den Finanzmitteln sollen auch die erneuerbaren Energien und die Verkehrswende im Land unterstützt werden. mehr

Ein Mann hält einen Silvesterböller in der Hand. © picture-alliance / ZB - Fotoreport Foto: Andreas Lander

Feuerwerksverbot an Silvester? Hersteller kritisieren Pläne

Bereits eine geplante Empfehlung zum Verzicht stößt auf Unverständnis bei Herstellern aus Niedersachsen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen