Stand: 25.12.2022 17:54 Uhr

Landkreis Osnabrück: Frau fährt gegen Hauswand

Ein Auto ist in Hagen am Teutoburger Wald gegen eine Hauswand gefahren. © David Poggemann/Nord-West-Media TV /dpa Foto: David Poggemann/Nord-West-Media TV /dpa
Die Autofahrerin blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt.

In der Nacht auf Sonntag ist in Hagen (Landkreis Osnabrück) eine Frau mit ihrem Wagen gegen eine Hauswand gefahren. Die 40-Jährige blieb unverletzt. Nach Angaben der Polizei war sie zuvor von der Straße abgekommen. Bei der Unfallaufnahme hätten sich Hinweise auf Alkoholkonsum ergeben. Die Polizei behielt den Führerschein der Frau ein. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 75.000 Euro.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 25.12.2022 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Arztteam rollt Patient auf Klinikbett durch einen Krankenhausflur. © panthermedia Foto: spotmatikphoto

Falsche Ärztin: Ermittler befragen 1.000 potenzielle Patienten

Die Staatsanwaltschaft Osnabrück ermittelt gegen eine 21-Jährige. Sie soll als falsche Ärztin in Meppen gearbeitet haben. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen