Stand: 04.07.2021 08:11 Uhr

Kabelarbeiten: A33 und B51 bei Osnabrück gesperrt

Ein Polizeiwagen steht auf einer Autobahn und signalisiert das Wort "STAU".  Foto: Hauke-Christian Dittrich
Der Grund für die Sperrung sind Bauarbeiten. (Themenbild)

Seit gestern sind die A33 und die B51 bei Osnabrück für den Verkehr gesperrt. Der Grund sind Arbeiten an Stromleitungen. Über der Autobahn und der Bundesstraße werden neue Freileitungskabel an Masten angebracht, wie die Autobahn Westfalen mitteilte. Die Sperrung gilt zwischen den Anschlussstellen Osnabrück-Widukindland und Belm-Ost bis heute Abend um 20 Uhr in beide Richtungen. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Weitere Informationen
Ein Stau auf der Autobahn.

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 02.07.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Daniela Behrens (SPD), Gesundheitsministerin von Niedersachsen, spricht bei einem Besuch im Impfzentrum des Landkreises Cuxhaven. © picture alliance Foto: Sina Schuldt

Corona: Ministerin Behrens ist gegen baldigen "Freedom Day"

Sie spricht von Leichtsinnigkeit. Kassenärzte-Chef Gassen will Ende Oktober die Aufhebung aller Corona-Beschränkungen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen