Stand: 22.06.2021 14:00 Uhr

Hohe Dunkelziffer bei Corona-Infektionen in Region Osnabrück

Eine Infektion mit dem Coronavirus, ohne dass die betroffene Person es mitbekommen hat? Wie hoch sind, wie hoch waren, die Fallzahlen wirklich? Das will das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung mit einer Studie herausfinden - unter anderem in der Region Osnabrück. Fast 3.000 Menschen aus Stadt und Landkreis Osnabrück wurden dafür auf Antikörper getestet. Nun liegen erste Ergebnisse vor - und die sind gelinde gesagt ernüchternd: Mehr als doppelt so viele Menschen im Vergleich zu den offiziellen Statistikzahlen sind oder waren mit dem Virus infiziert.

Betroffene wussten nichts von Infektion

Videos
Eine Frau sitzt an einem Schreibtisch und trägt eine Atemmaske.
2 Min

Corona kompakt: Max-Planck-Institut warnt vor Dunkelziffer

Die Anzahl unentdeckter Infektionen sei einer Modellrechnung zufolge hoch. Außerdem: 51 Infizierte in Behindertenwerkstatt. (27.11.20) 2 Min

Viele der Betroffenen wussten offenbar gar nicht, dass sie krank waren. Der Grund: Zu Beginn der Pandemie gab es deutlich weniger Tests im Vergleich zu heute. Und so blieben einfach viele Infektionen unentdeckt, wenn keine Symptome auftraten. Laut Studienleiterin Berit Lange variiert die Dunkelziffer im Hinblick auf die unterschiedlichen Altersgruppen: "Es geht insbesondere um die Altersgruppen 18 bis 25 und die von 60 bis 80", sagte sie dem NDR Niedersachsen.

In diesen Gruppen hätte es bei der ersten und zweiten Welle hohe Dunkelziffern gegeben, weil wenig getestet wurde. Doch das sei mittlerweile anders und damit sinke auch die Dunkelziffer.

Weitere Informationen
Eine Betriebsärztin impft einen Angestellten gegen das Coronavirus. © picture-alliance Foto: Swen Pförtner

Corona in Niedersachsen: Impf-Appell an Unternehmen

Minister Althusmann, DGB und Arbeitgeberverbände hoffen, dass Betriebe ihre Mitarbeitenden zur Impfung motivieren. mehr

Ein Fläschchen mit Corona-Impfstoff. © Colourbox

Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Corona-Impfung

Wer? Wann? Wie? Wo? Womit? NDR.de beantwortet die wichtigsten Fragen zur Impfung gegen das Coronavirus. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 22.06.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ba-Muaka Simakala vom Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück © IMAGO / osnapix

Osnabrück fiebert Debüt entgegen - Meppen empfängt Kaiserslautern

In der Dritten Liga tritt der VfL am Sonnabend in Saarbrücken an. Der SVM will seine Auftaktpleite wettmachen und Braunschweig empfängt Berlin. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen