Stand: 24.08.2022 08:34 Uhr

Frau geschlagen: 52-Jähriger aus Bad Bentheim vor Gericht

Dokumente der Staatsanwaltschaft Hannover auf einem Stapel. © NDR Foto: Julius Matuschik
Ein erster Prozess war laut Gerichtssprecher ausgesetzt worden, da Fristen wegen ausgefallener Termine verstrichen und Beschuldigte nicht vor Gericht erschienen waren. (Themenbild)

Ab heute müssen sich ein 52 Jahre alter Mann im Landkreis Grafschaft Bentheim und zwei weitere Männern vor dem Landgericht Hamburg verantworten. Im April 2020 soll der 52-Jährige seine damalige Lebensgefährtin in Bad Bentheim geschlagen und mehrere Tage festgehalten haben. Ein erster Prozess war laut Gerichtssprecher ausgesetzt worden, da Fristen wegen ausgefallener Termine verstrichen und die Beschuldigte zum Teil nicht vor Gericht erschienen waren.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 24.08.2022 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Blick auf den Eingang des Doms St. Petrus in Osnabrück. © NDR Foto: Julius Matuschik

Missbrauchsstudie: Priester darf keine Gottesdienste feiern

Der Beschuldigte soll laut dem Bericht der Universität Osnabrück eine Jugendliche jahrelang sexuell missbraucht haben. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen