Stand: 30.10.2020 08:49 Uhr

Diepholzer Moorniederung: Kranich-Saison erreicht Höhepunkt

Zahlreiche Kraniche stehen auf einem Feld nahe Diepholz. © Nord-West-Media TV
Die Vögel finden zwischen Dümmer und Goldenstedt Nahrung auf abgeernteten Feldern. (Archivbild)

Die Kranichsaison in der Diepholzer Moorniederung hat offenbar ihren Höhepunkt erreicht. Mitarbeiter der Umweltorganisation BUND in Wagenfeld haben jetzt mehr als 55.000 Kraniche in der Region gezählt. Das ist der höchste Stand in diesem Jahr. Die Vögel machen auf ihrem Weg nach Süden Rast zwischen Dümmer und Goldenstedt, weil sie hier Nahrung auf abgeernteten Feldern und Schutz in flachen Moorgewässern finden. Der BUND und andere Organisation bieten zahlreiche Exkursionen und Vorträge an, auf denen Interessierte mehr über die Tiere und ihren Lebensraum erfahren können.

VIDEO: Naturschauspiel: Kraniche machen rast im Norden (1 Min)

Weitere Informationen
Zwei Kraniche fliegen © NABU Hamburg Foto: Annegret Wiermann

Kraniche beobachten: Die besten Plätze im Norden

Besonders in Mecklenburg-Vorpommern zeigen sich die imposanten Vögel derzeit Naturliebhabern auf ihrem Weg in den Süden. (05.10.2020) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 30.10.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Außenansicht des Franziskanerklosters in Thuine. © picture alliance Foto:  Friso Gentsch

Corona im Kloster: Mehr als 70 Ordensschwestern infiziert

An einer vom Orden betriebenen Schule sind zwei Kinder positiv getestet worden. Die Kontakte werden jetzt nachverfolgt. mehr

Kühe stehen an einem Deich in Heinitzpolder am Dollart. © NDR Foto: Lars Klemmer

Studie: Viele Kühe und Kälber sind krank

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben mehr als 180.000 Kühe untersucht. Viele waren zu mager oder lahmten. mehr

Landwirte blockieren Lager des Discounters Lidl. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Lidl verspricht Landwirten Konzept für fairere Preise

Die Bauern beendeten daraufhin am Dienstagabend vorerst die mehrtägige Blockade eines Lidl-Lagers in Cloppenburg. mehr

Ein Absperrband der Polizei vor dunklem Hintergrund bewegt sich im Wind, bewegungsunschärfe. © NDR Foto: Julius Matuschik

Fleischbetrieb: Mann erstochen, Tatverdächtiger in Haft

Der mutmaßliche Täter soll noch heute einem Haftrichter vorgeführt werden. Die Hintergründe der Bluttat sind unklar. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen