Stand: 02.10.2021 09:46 Uhr

Belm: Auto überschlägt sich - Frau schwer verletzt

Rettungswagen im Einsatz © picture alliance / dpa Foto: Julian Stratenschulte
Ein Rettungswagen brachte die Frau ins Krankenhaus. (Themenbild)

Bei einem Unfall in Belm (Landkreis Osnabrück) hat am Freitagabend eine 28-jährige Frau schwere Verletzungen erlitten. Laut Polizei war sie mit ihrem Auto in einer Linkskurve von der Straße abgekommen. Der Wagen überschlug sich daraufhin mehrfach und blieb auf dem Dach liegen. Es besteht der Verdacht, dass die Frau betrunken war. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 02.10.2021 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Absperrung der Polizei an der Evakuierungsgrenze bei einer Bombenräumung in Osnabrück. © NDR Foto: Josephine Lütke

Blindgänger in Osnabrück: Evakuierungszone wird kontrolliert

Heute soll eine Weltkriegs-Bombe unschädlich gemacht werden. Betroffene Bewohner mussten ihre Häuser verlassen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen